Bugatti feiert mit dem „L’Ultime“ das Ende der Ära Chiron

bugatti chiron letzter chiron letztes modell limitiert neue modelle 2024 neuheiten
Zur Feier des allerletzten Chiron ist die handgeschriebene Zahl „500“ eingraviert.

Seit 2016 ist der Bugatti Chiron eine unvergleichliche Ikone in der Automobilwelt. Jetzt wurde das letzte Modell des auf 500 Exemplare limitierten Chiron von den Molsheimer Spezialisten in Handarbeit fertiggestellt – ein einzigartiges Kunstwerk mit dem Namen „L’Ultime“. Mit dem Chiron geht eine außergewöhnliche Ära zu Ende. Er war das erste straßenzugelassene Fahrzeug mit einer Leistung von 1.500 PS und das erste Serienfahrzeug, das eine Geschwindigkeit von 300 mph übertraf. Und so wie er mit seiner spektakulären Eleganz und Kraft die Welt betrat, so endet auch seine Produktion an der Schwelle zu einer neuen Ära von Bugatti.

Dieses letzte Meisterwerk des Chiron¹ – ein Super Sport – ist eine wunderbare Neuinterpretation des Fahrzeugs, der vor acht Jahren in Genf im Mittelpunkt des Interesses stand, und ähnelt seinem Stil und seiner visuellen Identität auf eindrucksvolle Weise. Als der Chiron 2016 zum ersten Mal die Welt begeisterte, war die Farbkombination aus Atlantic Blue und French Racing Blue, die von einer geschwungenen, aus einer handpolierten Aluminiumlegierung gefrästen Bugatti-Linie getrennt wird, einzigartig in der Automobilwelt. Für diesen 500. und letzten Chiron hat das Team von Bugatti Sur Mesure das ursprüngliche Design mit einem faszinierenden Wechselspiel verblassender Farben und einer Hommage an all die Orte, an denen der Wagen seit 2016 seine Magie verbreitet hat, neu interpretiert.

Gipfel der automobilen Handwerkskunst und Leistungsfähigkeit

Als Symbol für das Talent der Marke und die Weiterentwicklung ihres Handwerks und Know-hows in den letzten acht Jahren gehen die beiden Farben, die diesen besonderen Super Sport zieren – ein unverwechselbares, verblassendes French Racing Blue sowie Atlantic Blue – nun nahtlos ineinander über und schaffen ein beeindruckendes seitliches Erscheinungsbild, das durch die farbigen Felgen, die die vorderen und hinteren Farbtöne widerspiegeln, noch akzentuiert wird. Ein maßgeschneidertes blaues Bugatti-Macaron, das exklusiv für dieses spezielles Modell entworfen und entwickelt wurde, sitzt stolz im Kühlergrill. Die Karosserie ziert eine spektakuläre handschriftliche Darstellung der Orte und Ereignisse, die zur Entstehung der Legende des Chiron beigetragen haben. Inspiriert von der „Bullet Speed“-Philosophie – einer verschwommenen Sicht bei hohen Geschwindigkeiten – deutet dieser einzigartige Chiron Super Sport² seine beispiellose Höchstgeschwindigkeit schon im Stillstand an.

Die Ästhetik des Super Sport wurde lebendig, als das Team von Bugatti Sur Mesure und der Kunde beschlossen, eine Hommage an diesen wichtigen Moment in der Geschichte Bugattis zu schaffen. Sie zeichnet die bedeutendsten Meilensteine des Chiron nach und zelebriert die schönsten Augenblicke in der Geschichte der Marke, indem sie die Reise des Chiron von seinem Debüt im Jahr 2016 bis zum heutigen Tag zum Leben erweckt.

Seit seiner aufsehenerregenden Weltpremiere in Genf vor acht Jahren, bei der er als das stärkste, schnellste und luxuriöseste Auto der Welt vorgestellt wurde, hat der Chiron dem Test der Zeit standgehalten und ist nach wie vor der Gipfel der automobilen Handwerkskunst und Leistungsfähigkeit. Als Ausdruck der DNA von Bugatti und dem Ethos der Marke, dass die Form der Performance folgt, hat der Chiron Grenzen verschoben, zuvor unvorstellbare Maßstäbe gesetzt und so genannte automobile Normen neu geschrieben. Die von der Fachwelt gefeierte Modellreihe umfasst den Chiron, den Chiron Sport³, den Chiron Pur Sport⁴ und den Chiron Super Sport, aber auch Sondereditionen wie den Chiron Super Sport 300+⁵ oder „Les Légendes du Ciel“.

Dieses faszinierende Vermächtnis fließt über die Seiten des einzigartigen Super Sport: die Markteinführung in Genf, die Auftritte in Chantilly, die Testphasen auf der Rennstrecke von Paul Ricard und der 300-mph-Lauf auf der Teststrecke von Ehra-Lessien. Und natürlich der historische Sitz von Bugatti in Molsheim mit dem ikonische Château Saint Jean sowie Cape Canaveral, wo einige Kunden die Höchstgeschwindigkeit des Chiron ausgelotet haben.

Die Hightech-Veredelung Blue Carbon Matt

Zur Feier des allerletzten Chiron ist die handgeschriebene Zahl „500“ – die die Karosserie, die Radkappen und den Heckflügel ziert – auch auf der Motorabdeckung eingraviert, die den legendären Bugatti W16- Motor umhüllt. Gleichzeitig ist es ein weiterer Meilenstein in der mehr als 115-jährigen Geschichte von Bugatti: 500 weitere unvergleichliche Kunstwerke, die von Ettore Bugattis ursprünglicher Vision inspiriert wurden und an denen sich künftige Generationen erfreuen können.

Die außergewöhnliche Handwerkskunst des Super Sport wird durch exquisite Details ergänzt, die die achtjährige Geschichte des Chiron verdeutlichen. Die französische Flagge, die den Geburtsort der Marke und des Fahrzeugs repräsentiert, ist auf den Außenspiegeln angebracht. Der Kühlergrill des Super Sport ist im mittlerweile ikonischen Atlantikblau der Marke gehalten; zudem wurde ein spezielles quadratisches Gittermuster im Hufeisengrill verwendet.

Die Verwendung des „500“-Schriftzugs setzt sich nahtlos im Innenraum des Chiron fort, der ebenso individuell gestaltet ist wie das Äußere des Fahrzeugs. Hier entfaltet sich für Fahrer und Beifahrer eine Symphonie aus Karbonfasern, die das luxuriöse Deep Blue Leder und die Hightech-Veredelung Blue Carbon Matt mit Nuancen des legendären Bugatti French Racing Blue verbindet. Das aufwändige, handgeflochtene Deep Blue Leder, das von Hand zugeschnitten, genäht und auf jede Türverkleidung aufgebracht wurde, ist die Quintessenz von Exzellenz und Zeitlosigkeit und symbolisiert die unvergleichliche Handwerkskunst des Chiron seit seiner Vorstellung im Jahr 2016.Mit jedem noch so kleinen Detail des Chiron Super Sport unterstreicht Bugatti seine Position als Inbegriff automobiler Exzellenz und schließt damit einen Kreis, der 2016 mit der Hypersportwagenfamilie des Chiron begonnen hat. Die Marke ist nun bereit, ein neues Kapitel unvergleichlicher Leistung, luxuriöser Exzellenz und maßgeschneiderter Handwerkskunst unter Verwendung der feinsten Materialien und des außergewöhnlichsten Savoir-faire zu schreiben.