Breitling und Bentley enthüllen den Premier B21 Chronograph Tourbillon 42 Bentley Limited Edition

Nach fast zwei Jahrzehnten Partnerschaft feiern der Uhrenhersteller Breitling und der Luxus-Automobilhersteller Bentley Motors die Lancierung der Premier B21 Chronograph Tourbillon 42 Bentley Limited Edition, die in einer exklusiven Serie von nur 25 Stück produziert wird.

Die heutige Neuinterpretation der Premier wird dem Ruf ihres Vorgängers absolut gerecht. Die auf nur 25 Exemplare limitierte Premier B21 Chronograph Tourbillon 42 Bentley Limited Edition verfügt über ein 42-mm-Gehäuse aus 18-karätigem Rotgold, rechteckige Chronographendrücker, ein goldbraunes Alligatorlederarmband und einen transparenten Gehäuseboden aus Saphirglas, der den Blick auf das prachtvolle Uhrwerk mit seiner 22-karätigen Goldschwungmasse freigibt. Das Highlight ist das spezielle Chronographen-Tourbillon-Kaliber und der Tourbillonkäfig, die durch das Zifferblatt sichtbar sind.

Die unverwechselbare Zifferblattfarbe erinnert an das British-Racing-Green, welches andere Modelle der Partnerschaft von Breitling und Bentley kennzeichnet.

Angetrieben vom Manufakturkaliber B21, verfügt dieses COSC- zertifizierte Tourbillonwerk über eine Gangreserve von ca. 55 Stunden und ist bis zu 100 Meter wasserdicht.

ÜBER BREITLING

Seit 1884 hat sich Breitling mit seinen hoch präzisen Zeitmessern, der Entwicklung der Chronographenarmbanduhr und dem festen Bekenntnis zu seinen Designwerten weltweit einen Namen gemacht. Die legendäre Verbindung zwischen Breitling und der Luftfahrt dokumentiert die Geschichte einer Marke, die an den Schlüsselmomenten der menschlichen Eroberung der Lüfte beteiligt war. Berühmt für seinen Pioniergeist, hat sich Breitling auch einen besonderen Platz in Wissenschaft, Sport und Technologie erobert. Breitling fertigt eigene Uhrwerke in seiner Manufaktur an, und das Prädikat der COSC-Zertifizierung sowie das Label «Swiss made» unterstreichen – wie bei den Uhrwerken in allen Breitling Uhren – die Qualität jedes einzelnen Zeitmessers.

ÜBER BENTLEY MOTORS

Bentley Motors ist die gefragteste Luxusautomobilmarke der Welt. Der gesamte Geschäftsbetrieb, einschliesslich Design, Forschung und Entwicklung, Technik und Fertigung der vier Modellinien – Continental, Flying Spur, Bentayga und Mulsanne –, ist am Unternehmenssitz in Crewe beheimatet. Die Kombination von edler Handwerksarbeit, über Generationen weitergereichtem Wissen, technischem Know-how und modernster Technologie ist ein typisches Merkmal englischer Luxusautomobilmarken wie Bentley. Sie ist auch ein Beispiel für das Beste, was die hochwertige britische Industrie zu bieten hat. Bentley beschäftigt in Crewe ca. 4000 Mitarbeitende.

https://www.breitling.com