Die Tage werden länger, das Wetter wärmer, der Sommer naht – und somit auch die Badi Saison. Dank all dem Homeworkout, das wir aktuell betreiben, werden wir mit gestählten Beach Bodies aus der Isolation kommen. Bis diese aber aufgehoben wird, haben wir einige Tipps, wie man die stylischen und bequemen Badehosen von Andrew & Cole auch ohne Badibesuch tragen kann:

Tipp 1: Sünnele auf Balkonien oder im eigenen Garten. Denn nirgendwo ist es schöner als zuhause – Snacks und Drinks sind in Reichweite, niemand tritt einem aufs Badetuch oder wirft einem einen Ball an den Kopf. Somit kann man in Ruhe faulenzen und die Sonne geniessen – und natürlich die schönen Badehosen. Auch hier gilt: Sonnencreme nicht vergessen! 

Tipp 2: Workout in Style. Ob Yoga, HIIT oder Joggen, die bequemen Badehosen ohne Netz eignen sich perfekt für eine Sporteinheit. Zusätzliches Plus: Man fühlt sich beim Workout super stylisch und kann sich bereits auf die nächste Session freuen.. Nach der Dusche einfach in den kuscheligen Kimono aus Frottee einmummeln und relaxen.

Tipp 3: Virtueller After Work Drink mit Freunden. Die Vorfreude auf den Sprung in den See und den darauf folgenden Apero ist bereits riesig? Dann ist es höchste Zeit, einen Videocall mit dem Thema Badi zu organisieren! Das brauchts: Ein paar Freunde, den Dresscode “Badioutfit”, einen erfrischenden Drink mit Schirmli – et voilà, schon ist das Badi-Feeling perfekt.

Tipp 4: Vorfreude weiterschenken. Die Päcklipost läuft weiterhin auf Hochtouren. So steht dem Versand eines Überraschungspäcklis an den liebsten Badi-Partner nichts im Wege. Sobald dieser das Geschenk erhalten hat gilt: Badehose anziehen, Badetuch ausrollen und (zurück zu Tipp 3) gemeinsam einen virtuellen Badibesuch geniessen.

Tipp 5: Badifeeling beim Confcall. Seien wir mal ehrlich – wer sich einmal an den Tragekomfort der bequemen Badehosen gewöhnt hat, will diese gar nicht mehr ausziehen. Wer auch beim morgendlichen Videocall mit dem Geschäft nicht darauf verzichten will, zieht obenrum einfach eines der legeren Baumwollhemden von Andrew & Cole an. Schon ist der smarte Business Look komplett!

Die neue Kollektion
Wandelbar ist die neue Kollektion und doch passt mal wieder alles unter einen (Sonnen-) Hut:

Badi all day long (Bild o.l.)
Die neue «Badi Kollektion» ist inspiriert von den alltäglichen Objekten, die man am Pool, Fluss oder See im Sommer sieht: Schwimmreifen, Sonnenschirme, Wasserpistolen, Pommes Frites und Wassermelone dürfen bei den Designs natürlich nicht fehlen. Für alle Badi-Liebhaber, die sich damit gleich optisch der Umgebung anpassen können.

Tropical Mix (Bild o.r.)
Fernweh? Andrew & Coles Flamingo Kollektion bringt die Tropen nach Hause in den Kleiderschrank: Die Teile sind frech, superbunt und vermitteln damit das Sommergefühl, nach dem sich alle sehnen – egal wo man gerade ist.

Andrew’s Africa (Bild u.l.)
Inspiriert von traditionellen afrikanischen Mustern entstanden die Hosen mit Africa-Print. Ein absoluter Hingucker und ein cooler Stilmix zum klassischen Hemd.

Die perfekte Welle (Bild u.r.)
Zeitlose, pastellige Farben in welligem Muster finden sich bei der Wave Kollektion. Auch hier kann ein einfarbiges Andrew & Cole – Kurzarmhemd kombiniert werden.

Alle Badehosen kosten CHF 179.00

Komm mit, Kimono
Das perfekte Teil für die Badetasche, zum Abtrocknen und Reinkuscheln in der Badi oder auf dem Boot ist der Kimono aus Frottee-Stoff. Keine Wasserflecken von nassen Haaren auf den Hemden – einfach reinschlüpfen und go. Um einen Drink an der Bar zu nehmen oder um noch kurz mit dem Rad in die Stadt zu fahren, braucht es dann vielleicht doch etwas mehr Bekleidung, als nur eine Badehose. Hier kommt das Hemd von Andrew & Cole ins Spiel. Das coole Kurzarmhemd ist nicht nur sehr bequem, sondern auch der König des Kombinierens zu den bunten Badehosen. Das UV-Shirt ist perfekt geeignet für heisse Sommertage und bietet Sonnenschutz, während es kühlend wirkt. Besonders toll: Das Shirt ist eine Zurich Edition mit Zurich Wappen und Zurich Koordinaten. Das bequeme Strandhemd ist gut und einfach mit Badehosen kombinierbar. 100 % Baumwolle.

Preise:
Strandbademantel (Bild o.l.) CHF 199.-
Kurzarmhemd aus Frottee (Bild o.r.) CHF 169.-
UV Shirt (Bild u.l.) CHF 79.-
Strandhemd (Bild u.r.) CHF 89.-

Erhältlich sind die Badehosen und Oberteile bei Trunk Zürich, Modestrom und Online unter www.andrew-cole.com. Bei Och Sport sind die Badehosen je nach Gusto mit oder ohne Netz erhältlich. Zudem sind die Badehosen im Jelmoli zu kaufen, dort ausschliesslich mit integriertem Netz.