Mykonos, Griechenland, 29. August 2019 – In Zusammenarbeit mit Artion Galleries hat die 5-Sterne- Myconian Villa Collection ein neues Konzept für zeitgenössische Kunst vorgestellt.


Die erfolgreiche Veranstaltung, die in der Lobby der Myconian Villa Collection stattfand, beeindruckte ein Publikum von Kunstliebhabern, Experten und Kritikern. In den öffentlichen Bereichen des Hotels wurden außergewöhnliche Kunstwerke, kuratiert von Artion Galleries, präsentiert. Der Präsident & CEO von Artion Galleries, Konstantinos Manolakis, und der Commercial Director der Myconian Collection Group, Anastasios Naoum, haben sich zusammengetan, um durch dieses neue jährliche Künstlertreffen die heimische und europäische Kreativszene zu bereichern.

Dutzende prominente Persönlichkeiten aus Mykonos und Athen – von Unternehmern, Gastronomen und Künstlern bis hin zu Medienvertretern und Gästen aus der Unterhaltungsindustrie – nahmen an diesem Event teil. In der Lobby der Myconian Villa Collection wurden die Werke von international anerkannten Künstlern gezeigt, während Kunstliebhaber über ihre Eindrücke diskutierten.


Die Ausstellung ist Teil einer neuen Zusammenarbeit mit Artion Galleries, bei der ein Teil des Hotels als Ausstellungsraum genutzt wird. So können sich Hotelgäste und auch Bürger innovative zeitgenössische Werke von Künstlern aus Griechenland und Europa anschauen, die aufgrund ihres herausragenden Wertes und ihrer bemerkenswerten Botschaft ausgewählt wurden. Die Direktorin der Ausstellung Mikaella Milikouri und erfahrene Mitarbeiter von Artion Galleries stehen Besuchern bei Fragen beratend zur Seite. Außerdem können die Kunstwerke auch vor Ort erworben werden – sie werden auf Wunsch des Kunden überall hin auf der Welt geliefert.

Über Artion Galleries

Artion Galleries ist eine internationale Galerie mit Sitz in Genf, die ein vielfältiges Programm von Ausstellungen in Museumsqualität ausrichtet, das von kreativen Kuratoren geleitet wird. Sie sind mit Galerien, Lounges und Kooperationen an zwanzig Standorten über drei Länder aktiv. Sechs Galerien gibt es in Genf, Athen, Thessaloniki, Kifisia, Vouliagmeni und Spetses, während die Artion Galleries auch Kunstlounges und Kollaborationen an vielfältigen Locations wie dem Gstaad-Palast in Gstaad, dem Hotel du Rougemont in Rougemont, dem MichelinSterne-Restaurant La Bottega in Genf, dem B&B Italia in Nikosia und dem Four Seasons Hotel in Limassol betreibt.

www.artiongalleries.com

Über Myconian Villa Collection

Die Myconian Villa Collection hat kürzlich den Status Legend Collection bei Preferred erhalten – das einzige Anwesen in Griechenland und eines von nur fünf im Mittelmeerraum – und ist ein Fünf-Sterne-Resort am Elia Beach auf der griechischen Insel Mykonos mit Panoramablick, hervorragendem Komfort, luxuriösen Unterkünften und einer Vielzahl an betreuten Erlebnissen, die sich ganz nach den Wünschen der Gäste gestalten lassen. Es ist Teil der Myconian Collection, einer zehnköpfigen Hotelgruppe, die von einer einheimischen Familie aus Mykonos gegründet wurde und geführt wird. Urlauber finden dort preisgekrönte Gastfreundschaft vereint mit authentischem, herzlichen Service und Liebe zum Detail.

Eingebettet in die Hügellandschaft über dem atemberaubenden Elia Beach auf der kosmopolitischen Insel Mykonos bietet die luxuriöse Myconian Villa Collection von ihren geräumigen Villen, Suiten und Zimmern aus ungestörte Ausblicke auf die historische Ägäis sowie Restaurants mit gehobener Küche, unvergleichlichen Gästeservice und einen erstklassigen Wellnessbereich. Es werden komfortables Interieur, Salzwasser-Infinity-Pools, die neuesten technischen Geräte sowie private Köche zur Verfügung gestellt. Die Villa Collection bietet den perfekten Rahmen für die schönsten Erinnerungen des Jahres, vom romantischen Urlaub für Paare bis hin zum idyllischen Treffpunkt für Familien und Freunde.

www.myconiancollection.gr