Genau das richtige für kleine Abenteurer, Entdecker oder Künstler: Das zweiwöchige JOALI Summer Discovery Camp, ein Bildungsprogramm, welches eigens für Kinder zwischen 4 und 12 Jahren entwickelt wurde, bietet kleinen Gästen eine ausgewogene Mischung aus Lernen, Kreativität und Spaß. Kinder können damit, genau wie ihre Eltern, einen inspirierenden Aufenthalt auf der ganz im Zeichen der Kunst stehenden Insel JOALI erleben. Und das Beste: Kinder bis 12 Jahre übernachten in der Villa der Eltern kostenfrei.


Was das JOALI Summer Discovery Camp so besonders macht, ist der ganzheitliche Ansatz, der dabei im Zentrum steht: Denn hier wird Wissen rund um Themen wie Umwelt, Nachhaltigkeit und Körperbewusstsein vermittelt, Kreativität geweckt und die individuellen Fähigkeiten gefördert. Darüber hinaus bleibt ausreichend Zeit, um das erlernte Wissen direkt selbst in der Natur anzuwenden. Kurse wie Ozeanographie, Ökologie oder Astronomie lassen die Kinder staunen, während Kurse wie Gesundheit und Sport für eine bessere Balance zwischen Körper und Geist sorgen. In Workshops zum physischen, mentalen, emotionalen und sozialen Wohlbefinden lernen die Kinder, welche Übungen das Selbstwertgefühl und das Körperbewusstsein fördern und wie sie davon nachhaltig profitieren. Bei traditionell maledivischen Spielen, dem Erlernen der Sprache oder der Musikinstrumente tauchen die Kinder in eine andere Kultur ein und erweitern ihren Horizont. Die angebotenen Kunst- und Musikkurse fördern die Kreativität und sorgen dafür, dass die kleinen Gäste ihrer Fantasie freien Lauf lassen. In den Koch- und Backkursen hingegen lernen junge Köche und Gourmets, wie sie ihre Eltern mit ihren Kochkünsten überraschen können − ein perfekter Urlaub für Eltern und Kinder, welcher inspiriert und auch über die Auszeit hinaus prägt.


Über JOALI
Das Malediven-Resort JOALI wurde im Dezember 2018 eröffnet und steht – wie der Name JOALI bereits erahnen lässt – für „Joy of Living“ und damit sinnbildlich für die bewusste Entscheidung, das Leben mit Freude zu genießen. Üppige Natur umgibt die 73 Wasser- und Strandvillen, in deren Innerem Pastell- und Pudertöne im Zusammenspiel mit traditionellen Holzelementen für ein feminines Mid Century Design sorgen. Die weibliche und sehr ästhetische Vision, welche diesen kunstvollen und luxuriösen Rückzugsort prägt, ist auf der ganzen Insel bis ins kleinste Detail spürbar. Auf der Insel JOALI steht alles im Zeichen der Kunst: Highlight sind die 13 von internationalen Künstlern gestalteten Werke, die die Schönheit der Natur hervorheben, teilweise in Zusammenarbeit mit lokalen Kunsthandwerkern entstanden sind und sich mit Hilfe einer individuellen Kunstkarte entdecken lassen. Die hohe Kunst des Kochens wird in den vier unterschiedlichen Restaurants zelebriert. Berühmt ist das Saoke, das größte japanische Restaurant der Malediven, welches von dem renommierten Restaurantarchitekten Noriyoshi Muramatsu designt wurde. Um Körper und Geist in Einklang zu bringen, genießen Gäste im JOALI Spa by ESPA individuell angepasste Treatments und Massagen mit Meerblick. Weitere Informationen unter www.joali.com.