In Zusammenarbeit mit der renommierten Innenarchitektin Mia Kepenek lanciert 4B drei einzigartige Sondereditionen der Hebeschiebetüre ST2. Dank eines eigenen Farbkonzepts wird die schlankste und intelligenteste Holz–Metall Schiebetüre der Schweiz integraler Bestandteil des individuellen Innenraums und persönlichen Lebensraums.

Die neue Schiebetüre ST2 und die motorisierte ST2 auto move verkörpern die neuste Generation von Schiebetüren: Sie erfüllen allerhöchste Ansprüche an Design, Komfort, Intelligenz, Technik sowie Qualität. Mit der minimalen Rahmenbreite und der maximalen Glasfläche schaffen sie einmalige Ausblicke. Mit den von Mia Kepenek gestalteten Sondereditionen mit drei ausgeklügelten Farb– und Materialkombinationen eröffnet sich für Architekten, Planer und Bauherrschaften zusätzlich eine enorme Gestaltungsvielfalt.

Moderne Stilwelten

Die bekannte Zürcher Innenarchitektin Mia Kepenek wurde von 4B beauftragt, für die neue Schiebetüre ST2 ein Farbkonzept zu entwickeln. Ausgehend von den Bedürfnissen und Anforderungen von Architekten, angehenden Bauherrschaften und anspruchsvollen Endkunden hat Mia Kepenek in einem langen Prozess und mit grossem Engagement drei  Sondereditionen geschaffen. «Ich habe mich bei der Entwicklung der Sondereditionen von aktueller Architektur und von gesellschaftlichen Trends inspirieren lassen. Herausgekommen sind drei Editionen, die einerseits die aktuelle Architekturszene widerspiegeln, aber auch zeigen, wie die Menschen in unserer Zeit gemeinsam wohnen und arbeiten», erklärt Mia Kepenek ihre Herangehensweise bei der Entwicklung der Sondereditionen.

Die Innenarchitektin orientierte sich bei Ihrer Arbeit für 4B an unterschiedlichen Stilwelten. Entstanden sind die drei aussergewöhnlichen Sondereditionen „Aubergine“, „Schwarz“ und „Eiche Gold“, die der Schiebetüre ST2 und den dazu passenden Fenstern einen höheren Stellenwert in der Innen– und Aussenarchitektur verleihen. Und dem Innenraum mehr Prägnanz und Persönlichkeit geben. Die neue Schiebetüre ST2 ist immer Teil einer Komplettlösung und mit anderen Lösungen aus der 4B Produktfamilie modular kombinierbar.
Die Sondereditionen von Mia Kepenek basieren auf drei Stilwelten, die eine Vielzahl von individuellen Design–, Einrichtungs– und Lebensformen ermöglichen.

Fast grenzenloses Panorama

Mit einer Ansichtsbreite des Rahmens von nur 58 mm ist die neue ST2 die schlankste Holz–Metall Schiebetüre der Schweiz. Die Aussicht rückt dadurch in den Vordergrund, das Panorama wird fast grenzenlos. Die Sonne erhellt die Räume und lässt den Wohn– und Lebensraum erstrahlen. Und das Ganze bei vorbildlichen Dämmwerten.

Die ST2 bietet eine reduzierte Ästhetik für zeitgemäss moderne Architektur. Als Option ist die ST2 mit einer vollwertigen Nullschwellenlösung erhältlich. Diese ermöglicht einen barriere–freien Übergang zwischen Innen– und Aussenräumen. Als Variante ist die ST2 als motorisierte ST2 auto move erhältlich. Ein extra leiser Antrieb gewährleistet selbst bei grossflächigen Flügeln mit hohen Gewichten ein selbsttändiges, schnelles und sicheres Öffnen und Schliessen. Für die Sondereditionen der motorisierten
ST2 auto move hat Mia Kepenek auch einen neuen Taster entworfen.

Die ST2 ist zudem «Smart Home Ready» und kann nachträglich mit verschiedenen Smart Home–Lösungen ausgestattet werden. Nutzerinnen und Nutzern wird mit der ST2 auto move zusätzlich eine grosse Auswahl an Bedienungsmöglichkeiten mit Taster, Fernbedienung, Codetaster oder per somfy–App geboten.

www.4-b.ch