Guatemala ist bekannt für seine atemberaubende Schönheit und für seinen Kaffee. Der  Single-Origin-Kaffee war der erste des Starbucks Origin Espresso Sortiments, welches 2013 gelauncht wurde und bleibt einer der Beliebtesten. Ab sofort ist der Starbucks Origin Espresso Guatemala Antigua wieder in der Schweiz erhältlich.

Jedes der drei globalen Hauptanbaugebiete verleiht dem dort angebauten Kaffee seinen ausgeprägten Geschmack. Starbucks Origin Espresso macht es möglich, aus Starbucks klassischen Espresso Roasts auszuwählen oder einen Espresso aus einer Region in dem von Hand zubereiteten Getränk zu probieren. Jeder Kaffee ist beispielhaft für die einzigartigen Geschmacksqualitäten der jeweiligen Region. Starbucks Origin Espresso Guatemala Antigua ist ein single-origin lateinamerikanischer Kaffee mittlerer Röstung, reich an Zitronen-, Schokoladen- und Gewürznoten.  Dieser Kaffee harmoniert perfekt mit Milch und bildedt daher eine hervorragende Basis für Caffè Latte, Flat White oder Cappuccino.

Herkunft

Das Antigua-Tal in Guatemala wird für seine hundert Jahre alten Kaffee-Farmen geschätzt. Die Bewohner dieses landwirtschaftlich geprägten Gebiets sind für ihre Traditionen  bekannt, die sie von Generation zu Generation weitergeben. Das Ergebnis ist ein Kaffee, dessen Geschmack reichhaltig und komplex ist und der über ein gleichbleibendes Aroma verfügt. Das Tal ist zwischen drei Vulkanen mit nährstoffreichem vulkanischen Boden eingebettet, der den Bohnen ihre Qualität und ihren einmaligen Geschmack verleiht. Starbucks schätzt diesen Kaffee bereits seit 1971, seit Beginn der Starbucks-Geschichte, und zelebriert seither die Kaffees aus dieser Region.

Erhältlich diesen Herbst

Origin Espresso Guatemala Antigua wird diesen Herbst für eine begrenzte Zeit in den Schweizer Starbucks Coffee Houses erhältlich sein. Der Kaffee kann auch als ganze Bohne zum Mitnehmen und für den Genuss zu Hause erworben werden.

Weitere Informationen sind unter Starbucks.ch abrufbar.