Sophie Larrouture ist die glückliche Gewinnerin des Diageo Reserve World Class Wettbewerbs in der Schweiz. Die 24-jährige Teilnehmerin gewann den Titel des besten Barkeepers der Schweiz 2016 und qualifizierte sich damit für das Welt-Finale in Miami vom 25. bis 29. September diesen Jahres. Mehr als 50 Länder nehmen am Finale in den USA teil – eine grossartige Chance, die Qualität Schweizer Barkultur vor internationalem Hintergrund zu präsentieren.

Diageo Reserve World Class ist einer der anspruchsvollsten Mixologie-Wettbewerbe und bringt die talentiertesten Barkeeper zusammen. Die Gewinner von über 50 Ländern kämpfen in mehreren Kategorien um den Titel und beweisen sich im Umgang mit hochwertigen Spirituosen, in der Zusammensetzung verschiedenster Zutaten und Mix-Techniken auf einer neuen kreativen Ebene. Dieses Jahr repräsentiert die junge Schweizerin Sophie Larrouture ihr Land im Welt-Finale in Miami.

Während ihres Hotelmanagement Studiums arbeitete Sophie nebenbei bereits als Kellnerin in verschiedenen Bars, zuerst in Frankreich, Schottland, Costa Rica und schliesslich im Four Seasons Hotel in Genf. Dort lernte sie ihren Mentor kennen, der sie für mehrere Monate unterrichtete. Mit dem Mixen startete die 24-jährige nur zum Spass; so einen Wettbewerb zu gewinnen, hätte sie sich nie erträumt. Besonders schätzt Sophie das Bewusstsein der Leute für einen verantwortungsvollen und Umgang mit Alkohol. Dieser aufkommende Trend fordert die Kreativität der Barkeeper und erzeugt ein ganz neues Trinkerlebnis, was genau der Diageo World Class Idee entspricht: „World Class hat die Mission, der Welt ein neues Level des Trinkgenuss zu vermitteln – es ist ein Versprechen an das beste Trinkerlebnis und garantiert die weltbesten Barkeeper, Bars oder Spirituosen, Drinks, Rezepte oder Entertainment. Von Anfang an legt World Class grossen Wert darauf, den Barkeepern die Anerkennung zu geben, die sie verdienen – unter ihnen unglaublich talentierte Profis, deren Skills mit denen der weltbesten Chefs auf einer Ebene stehen. Sie sollen aber auch unterstützt werden, ihre Skills zu verbessern und damit auch den Konsumenten ein besseres Trinkerlebnis zu bieten“, ergänzt Matteo Fantacchiotti, Global Commercial Vice President von Diageo Reserve.

Gute Vorbereitung, harte Arbeit und ein starker Wille brachten Sophie Larraouture ins Finale. Auf dem Weg lernte sie sehr viel und die Reise nach Miami, „das Sahnehäubchen“, wie sie selbst sagt, wird eine weitere grossartige Erfahrung für sie werden. Ihr Mix aus Kreativität, Leidenschaft und Professionalität erntet Lob und Anerkennung, sowohl von den Kunden und Kollegen als auch von der Jury. Als nationale Gewinnerin des anspruchsvollsten Barkeeper-Wettbewerbs zählt sie zur internationalen Elite. „Ich möchte der Jury danken, dass sie mir die Chance gegeben haben, die Schweiz in Miami zu repräsentieren. Ein Traum wird wahr.“

Der Trip nach Miami Ende September ist eine weitere Chance für die Schweiz, seine Kenntnisse und Barkultur vor den weltbesten Barkeepern und der herausragenden Jury zu präsentieren. Sophie Larrouture ist motiviert wie nie zuvor und wird die Chance nutzen, das im Finale in Miami zu gewinnen und ihre Konkurrenten aufzumischen.

Über Diageo

Diageo ist der weltweit führende Hersteller edler Spirituosen mit einer herausragenden Kollektion an Alkoholmarken aus den Kategorien Branntwein, Bier und Wein. Zu diesen Marken gehören Johnnie Walker, Crown Royal, JεB, Buchanan’s und Windsor Whiskeys, Smirnoff, Cîroc und Ketel One Vodkas, Captain Morgan, Baileys, Don Julio, Tanqueray und Guinness.

Diageo ist ein weltweit tätiges Unternehmen, dessen Produkte in über 180 Ländern rund um den Globus verkauft werden. Das Unternehmen wird sowohl am New York Stock Exchange (DEO) als auch dem London Stock Exchange (DGE) gehandelt. Weitere Informationen zu Diageo, seinen Menschen, seinen Marken und seiner Performance finden Sie unter www.diageo.com. Unsere globale Ressource zum massvollen Alkoholgenuss mit Best-Practice-Tools, Informationen und Initiativen finden Sie unter www.DRINKiQ.com.

Über Diageo Reserve Diageo

Reserve repräsentiert die luxuriöse Vielfalt von Diageo, mehrfach preisgekröntes Portfolio feiner Spirituosen, reich an Geschichte, Handwerk und Innovation. Zur World Class Kollektion gehören: Ciroc Vodka, Tanqueray No. TEN und Tanqueray London Dry Gin, Johnnie Walker Blue Label, Platinum Label und Gold Label Reserve Scotch Whiskeys, Tequila Don Julio, Zacapa Rum, Ketel One Vodka, Haig Club single grain Scotch Whisky, Bulleit Bourbon, Talisker, Mortlach und Singleton single malt Scotch Whiskeys.

Über Diageo Reserve World Class®

DIAGEO RESERVE WORLD CLASS® transformiert gepflegten Alkoholgenuss und Cocktailkultur rund um die Welt und daheim. Als eine der grössten, glaubwürdigsten Investitionen der Branche in den Luxusbereich entdeckt es die neue Generation von Bartendertalenten, die die neuesten Mischtrends setzen und sie in den besten Bars der Welt verbreiten.

Das Herz bilden ein hervorragendes globales Schulungsprogramm und eine international anerkannte Plattform, die die Kunst des Bartender erhöht und Karrieren in der Branche aufbaut, und deren Höhepunkt die jährliche Luxuswoche ist, in der der DIAGEO RESERVE WORLD CLASS® Bartender des Jahres bekannt gegeben wird. Seit der ersten Veranstaltung 2009 wurden bis heute 25‘000 Bartender unter Verwendung der edelsten Spirituosen aus der DIAGEO RESERVE-Kollektion in der Kunst der Mixologie inspiriert und geschult. In Partnerschaft und gemeinsamer Arbeit mit Gurus, Medien, Partnern und Eigentümern geniesst DIAGEO RESERVE WORLD CLASS® unter Bartendern und Kunden allgemeine Anerkennung als Zeichen von Raffinesse und Auserlesenheit der internationalen Kultur des gepflegten Alkoholgenusses.