Wichtige Designpreise für +STAGE von Poggenpohl

Mit der Entwicklung von +STAGE greift Poggenpohl konsequent die veränderten Anforderungen an das persönliche Wohnumfeld auf. Flexibilität und Unverwechselbarkeit werden immer wichtiger, einzelne Funktionsbereiche lösen sich in Elemente auf. +STAGE stellt ganz bewusst den Genuss und die Konzentration auf das Wesentliche und Wertvolle in den Mittelpunkt des Wohnens und bietet dabei ein Maximum an Individualität.

Für die hochfunktionalen Themenschränke +STAGE erhielt der Herforder Luxusküchenhersteller Poggenpohl jetzt gleich zwei wichtige Designpreise: Den German Design Award 2017 „Special Mention“ sowie den Plus X Award 2016.

Der German Design Award ist der internationale Premiumpreis des Rates für Formgebung. Basierend auf einem einzigartigen Nominierungsverfahren werden ausschließlich Produkte zur Teilnahme zugelassen, die durch ihre gestalterische Qualität nachweislich herausragen. In der Kategorie „Kitchen“ erhielt Poggenpohl den German Design Award 2017 „Special Mention“. Das Prädikat „Special Mention“ wird an Arbeiten vergeben, deren Design besonders gelungene Lösungen und Details aufweist und honoriert damit das große Engagement von Unternehmen und Designern.

Der Plus X Award ist der weltgrößte Innovationspreis für Technologie, Sport und Lifestyle. Er wurde als Projekt zur Stärkung und zum Schutz von Marken und Handel initiiert und besteht bereits seit 14 Jahren. Für +STAGE erhielt Poggenpohl den Plus X Award 2016 in den Kategorien Innovation, High Quality, Design und Funktionalität.