Stephan Kriegelstein ist „Chef on Tour“: Er reist mit seinem Team des SEVERIN*S –

The Alpine Retreat, Lech mit Tour de Gourmet durch Norddeutschland

 

Für Stephan Kriegelstein ist Kochen mehr als ein Job – es ist seine Leidenschaft, sein Ansporn, sein Leben. Selbst in den Ferien. So startet jetzt eine kleine Gruppe des SEVERIN*S – The Alpine Retreat in Lech von Österreich aus, um den Geschmack der Alpen auch in Norddeutschland zu servieren. Bestehend aus Maître Ole Gieseke, Sous Chefin Kristina Roesebeck, Chef de Partie Jan Schwenzfeuer und natürlich Küchenchef Stephan Kriegelstein selbst, begibt sich die Crew während der Sommerpause des Hotels auf die Tour de Gourmet durch Deutschland. Was anfangs als kleiner Funke entstand, ist jetzt ein leuchtender Stern: SEVERIN*S Lech meets Wilhelmshaven, Travemünde, Sylt und Bremen.

Auf der Norddeutschland-Tour schwingt das Team die Kochlöffel und überrascht mit einem 6-Gang-Menü mit seinen Klassikern aus Lech, wie Wagyu mit Rhabarber, Purple Curry, Senfkohl und Kartoffel. „Es geht nicht darum, immer auf der Suche nach etwas noch nie dagewesenem zu sein. Auch nicht um regionale, internationale, asiatische oder französische Küche – es geht darum, über Grenzen hinaus zu begeistern! Sei nicht kreativ, sei frei!“, so der gebürtige Bayer Stephan Kriegelstein.

Die Tour de Gourmet macht Station vom 10. bis zum 30. Juli im ATLANTIC Grand Hotel Travemünde, ist vom 6. bis zum 12. August im SEVERIN*S Resort & Spa in Keitum auf Sylt, wird vom 14. bis zum 26. August zu ausgewählten Daten im ATLANTIC Grand Hotel Bremen anzutreffen sein, ist vom 4. bis zum 16. September im Mercedes Benz Bremen Kundencenter und endet ganz nach dem Motto: ein Bayer auf Sylt vom 18. September bis zum 2. Oktober im SEVERIN*S Resort & Spa auf Sylt.

Das 6-Gang-Menü kostet pro Person 129 Euro und kann auch mit österreichischer Getränkebegleitung genossen werden. Weitere Informationen unter:  www.severins-lech.at und www.tour-de-gourmet.de.