Im Herzen Colombos liegt die Residence by Uga Escapes – ein Haus voller Geschichte und Geschichten

 

©Uga Escapes

Ladies und Gentlemen, hier geht es zurück in die multikulturelle Geschichte Sri Lankas. In die bunte und vielfältige Kultur tauchen Gäste des Boutiquehotels Residence by Uga Escapes besonders leicht ein. Die viktorianische Villa mit ihren elf luxuriösen Suiten liegt im Herzen der Stadt – wo Geschichte und Moderne noch wirklich aufeinandertreffen, wo Sehenswürdigkeiten und Tempel in Laufnähe sind, wo eines der besten Restaurants der Stadt ums Eck des eigenen Zimmers liegt.

 

 

 

©Uga Escapes

Charmant und doch voller Grandezza ist das prachtvolle Gebäude aus dem 19. Jahrhundert, das aufwendig renoviert wurde und in dessen Garten während der englischen Kolonialzeit exklusive Empfänge stattfanden. Heute erstreckt sich hier der Pool. Etwas versteckt hingegen liegen die privaten Terrassen der zehn Park-Suiten und der Residence Suite. Hier können Gäste auch ganz ungestört zu Abend essen – obwohl es fast Pflicht ist, einen Abstecher ins „rare“ zu machen.

 

 

 

Das hoteleigene Restaurant gilt als eines der besten der Stadt: Traditionelle Haute Cuisine, verfeinert mit markanten Gewürzen wie Safran, Zimt und Kumin, gibt einen Einblick in die seit Jahrhunderten gepflegte Küchentradition Sri Lankas. Auch die Ausstattung von Residence by Uga Escapes ist eine Hommage an die Kolonialzeit: Neben einer Bibliothek gibt es eine Zigarrenbar, die den Dandystil und Ladychic vergangener Tage lebendig werden lässt.

 

Vor den Toren des Hideaways wartet eine Vielfalt an Sehenswürdigkeiten: Nur zwei Straßen vom Hotel entfernt liegt der buddhistische Gangaramaya-Tempel mit seinen weltberühmten Elefanten. Der Tempel gilt auch deshalb als einer der wichtigsten des Landes, weil hier eine Reliquie von Buddha aufbewahrt wird. Wenige Meter weiter beginnt das Basar-Viertel Pettah, in dem früher die Portugiesen und Holländer Handel trieben. Galerien reihen sich an kleine Läden, an Streetfood-Buden und Shops mit Kunsthandwerk und auch das Nationalmuseum ist nicht weit. Ruhe finden Besucher im Viertel Cinnamon Garden, das seinen Namen den einst hier angepflanzten Zimt- und Gewürzpflanzen verdankt.

Weitere Informationen unter www.ugaescapes.com

 

Über Uga Escapes
Uga Escapes – das sind fünf unverwechselbare Boutique Hotels auf Sri Lanka: Ulagalla, Jungle Beach, Uga Bay, Residence und das neueste Mitglied Chena Huts. Vom Safari-Urlaub im Dschungel, den kulturellen Schätzen vergangener Dynastien über Schnorcheln und Wellness am tropischen Strand bis hin zu edlen Tagen in der Residence im Herzen von Colombo – Uga Escapes öffnet die Tür zu einer ganz besonderen Reise durch Sri Lanka. Ihre mit Bedacht gewählte Lage macht die Hotels zum idealen Ausgangspunkt, um die Vielfalt des Landes zu entdecken. Die Lotusblume im Logo steht als Wahrzeichen für die Philosophie der sehr individuellen Hideaways: Gästen ein authentisches Reiseerlebnis ermöglichen und zugleich zum Schutz des reichen Erbes der Insel beitragen. Biologische Baumaterialien, Solar- und Wasseraufbereitungsanlagen, die Verwendung von Lehm und Glas statt Plastik und der biologische Gemüseanbau sind nur einige Standards von Uga Escapes. Weitere Informationen unter www.ugaescapes.com