Im Detail liegt das Besondere – das gilt nicht nur für versteckte Farbakzente, abgesetzte Tischkanten oder selbstöffnende Schubläden. Allein eine kleine Änderung, kann die Gesamtwirkung eines Möbels gänzlich verändern. Ab sofort ergänzen Regalfüsse und Rückwände das bestehende Regalsystem von mycs und sorgen damit für noch mehr Abwechslung beim Möbel gestalten.

mycs bietet individuelle Möbelstücke, die der Kunde ganz nach seinen persönlichen Vorstellungen gestalten kann. Aus einer Vielzahl an Farben, Materialien, Formen, Massen sowie diversen Extras lassen sich am Online-Konfigurator Einzelstücke designen. Regalfüsse in verschiedensten Farben und Formen sowie farblich wählbare Rückwände sind die neuesten (un)scheinbaren Details bei mycs.

Regalfüsse für individuelle Leichtigkeit
Ob ein rollendes Element für das Büro, ein reduziertes Sideboard mit geraden Füssen oder ein auffälliges Regal auf einem farblich kontrastierten Podest – passende Füsse ergänzen nun die Regalmodule von mycs und bieten mit neuen Gestaltungsmöglichkeiten noch mehr Raum für individuelle Kreativität. «Füsse machen das Möbelstück vor allem visuell leichter und komplettieren das gesamte Regalsystem», so Produktdesigner Paul Schöneburg. «Die Designs sind ein Mix aus aktuellen Trends und klassischen Formen, passen perfekt zum reduzierten Stil von mycs und lassen dem Kunden durch die grosse Auswahl an Farben und Materialien viel Freiraum für Individualität und Persönlichkeit».

Niedrig oder hoch, massiv oder mobil – mit den fünf verschiedenen Ausführungen, von dezenten Blockfüssen, über ausgestellte, schräge Füsse, stilvolle gerade Füsse, oder ein minimalistisches Podest bis hin zu Rollen für mehr Flexibilität im Alltag, entsteht das ideale Design ganz nach dem persönlichen Wunsch. Erhältlich sind die Regalfüsse in Buche, Eiche oder Nussbaum, in reinem Weiss, Schwarz oder leuchtenden Farben.

Vielfältige Rückwände für mehr Kreativität
Sideboards, Lowboards und Highboards designt als Bücherregal, TV-Möbel oder Schminktisch: die modularen Regale von mycs sind unglaublich vielfältig und lassen sich ganz den individuellen Vorstellungen entsprechend flexibel gestalten. Zusätzlich bietet mycs jetzt seit neuestem Rückwände, die farblich ganz individuell zwischen den einzelnen Elementen platziert werden können. Ob kontrastreich oder Ton in Ton – es kann zwischen hochwertigen Lacken und Echtholzfurnieren gewählt werden. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Über mycs:
Im Mai 2014 gründeten die beiden Jungunternehmer Christoph Jung und Kachun To das Unternehmen mycs (www.mycs.com) mit der Vision, den Möbelkauf so angenehm wie möglich zu gestalten und dem Käufer gleichzeitig alle Freiheiten in der Gestaltung zu geben. Das Konzept, Produkte aus unterschiedlichen Modulen zu erstellen, stammt ursprünglich aus der Automobilindustrie und ermöglicht eine nachhaltige Produktion sowie eine Vielzahl an Variationsmöglichkeiten. Seit Mitte 2015 ist das Jungunternehmen online und bietet derzeit Ess- und Schreibtische, Couchtische sowie Kleiderschränke, Regale, Sideboards und Kommoden. In den kommenden Monaten sollen Stühle, Betten, Polstermöbel und Erweiterungen der bestehenden Module folgen. Ziel ist es, individualisierbare Möbel aus hochwertigen Materialien zu erschwinglichen Preisen mit einer kurzen Lieferzeit anzubieten.

Ein Expertenteam ist ständig auf der Suche nach neuen Trends und präsentiert regelmässig neue mycs Styles, inspiriert von skandinavischen Elementen oder zeitlosen Designs. Dank des Konfigurators kann der Kunde aus mehreren hundert Modulen eine schier unendliche Zahl an unterschiedlichen Möbelstücken zusammenstellen. Schon bei der Gestaltung des Wunschmöbelstückes zeigt der Konfigurator sofort eine realistische Visualisierung des Produktes an. Alle Module sind stets im Lager erhältlich, was eine kurze Lieferzeit ermöglicht. Mit den Showrooms bietet mycs seinen Kunden die Möglichkeit, alle Vorteile des E-Commerce-Angebots zu geniessen, aber dennoch nicht auf den persönlichen Service verzichten zu müssen.

Die Regalfüsse und Rückwände sind ab sofort über www.mycs.com erhältlich.