Diese fünf einzigartigen Zug-Reisen zeigen ihren Passagieren faszinierende Reiserouten und unglaubliche Landschaften. Luxuriöser Service und komfortable Ausstattung inklusive! Spezialreiseveranstalter Enchanting Travels ermöglicht außergewöhnliche und individuelle Reiseerfahrungen.

Der Belmond Andean Explorer, Peru

Der Belmond Andean Explorer verläuft durch die beeindruckende Berglandschaft der peruanischen Anden. Auf 4500 Metern über dem Meeresspiegel führt die Strecke vorbei an Bergseen, Vulkanen und dem unberührten peruanischen Hochland.

Der Zug fährt verschiedene zauberhafte peruanische Städte an, wie zum Beispiel Cusco, eine Stadt voller antiker Inka-Traditionen, oder Arequipa, die ‚weiße Stadt‘, die für ihr koloniales Flair bekannt ist. Weitere Ziele sind die charmante Hafenstadt Puno und der wunderschöne Titicaca-See, der größte See Südamerikas.

Die Reisedauer beträgt zwischen einer und zwei Nächten. Der elegante, mit peruanischen Textilien verkleidete Speisewaggon versorgt seine Gäste mit authentischen Gerichten, verfeinert mit lokalen Gewürzen und Farben. Während der Fahrt bietet ein Pianist musikalische Untermalung auf dem Flügel.

Rovos Rail, South Africa

Der beste Weg um die Vielfältigkeit Südafrikas kennen zu lernen ist eine Reise durchs Land mit der luxuriösen Rovos Rail. Dieser Zug versetzt Reisende zurück ins goldene Zeitalter der Eisenbahn. Mit dem Plüsch-Mobiliar, den dekadenten Speisen und der Opulenz wird diese Zugfahrt zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Rovos Rail bietet eine Reise vom Norden Südafrikas bis in den Süden des Landes, vorbei an der Hauptstadt Pretoria, den weiten Grassavannen und den reizenden Weinbaugebieten bis hin zur berühmten Hafenstadt Kapstadt. Zwischenstopps wie Johannesburg oder die majestätischen Viktoria-Wasserfälle sind ebenfalls möglich.

Viktoria Express Train, Vietnam

Dieser Zug ist der Inbegriff von Romantik und Luxus und ist exklusiv den Gästen des Victoria Sapa Resort & Spas vorbehalten. Im Norden Vietnams sind Reisziele wie die multikulturelle Stadt Hanoi oder die landschaftlich reizvolle Bergstation Sapa mit im Angebot. Der VET begeistert mit eleganten Kabinen, köstlichen Snacks und einem überaus freundlichen Service.

Blue Train, Südafrika

Südafrika kann noch mit einem weiteren einzigartigen Zug-Erlebnis aufwarten. Auf der Strecke Pretoria – Kapstadt kann die unvergleichliche Landschaft des Subkontinentes genossen werden. Im Club-Waggon wird es gemütlich mit einem Glas südafrikanischen Wein, einem Buch oder einem Film. Die privaten Kabinen ermöglichen einen erstklassigen Rückzugsort, der mit eigenem Butler komplettiert wird.

Palace on Wheels, Indien

In Nordindien wird eine Fahrt mit dem Palace on Wheels zu einem royalen Erlebnis. Dieser Zug führt seine Passagiere zu kulturell bedeutendsten Gebäuden der indischen Monarchie. Die siebentägige Tour startet in Neu-Delhi und führt täglich in eine neue Stadt, wo typische lokale Brauchtümer entdeckt werden können.

Der Palace on Wheels besitzt zwei Speisewaggons, die geschmacksintensive, traditionelle Speisen servieren, und einen Spa-Waggon, in dem es sich mit Ayurveda entspannen lässt.