Condé Nast Traveler „Reader’s Choice Award 2016“: Das 5-Sterne Bio- und Wellnessresort Stanglwirt als einziges österreichisches Resort gewählt.

Nach dem vergoldeten Start in das Jahr 2016 mit der grossen Ehre auf der „Gold List 2016“ des renommierten internationalen Reisemagazins Condé Nast Traveler gelistet zu sein, folgt nun gegen Jahresende mit dem Reader’s Choice Award 2016 eine weitere internationale Auszeichnung für das Bio- und Wellnessresort Stanglwirt. Jährlich haben die Leser des Condé Nast Traveler Magazins die Chance ihre liebsten Hotels, Resorts, Städte, Inseln, Kreuzfahrtschiffe und Flughäfen weltweit zu bewerten. Und sie sind sich einig: In der Kategorie Resorts (Europa) darf der Stanglwirt unter den Top 10 nicht fehlen. Der seit elf Generationen familiengeführte Betrieb überzeugte die Condé Nast Community als einziges österreichisches Resort und reiht sich in die Liste mit bekannten Häusern wie das Caresse Resort & Spa (Luxury Collection) in der Türkei, das Borgo Egnazia in Italien und das Ashford Castle in Irland ein. Zur Auswahl standen insgesamt 544 Resorts weltweit. „Unsere Familie ist überwältigt und tief berührt von dieser internationalen Anerkennung. Wir bedanken uns vor allem auch bei unseren wundervollen Mitarbeitern, die einen sehr grossen Beitrag zu dieser ehrenvollen Auszeichnung geleistet haben und bei unseren geschätzten Gästen, die uns so sehr am Herzen liegen und für die wir gerne tagtäglich unser Allerbestes geben“, sagt Maria Hauser-Lederer, Juniorchefin und Leitung Marketing & PR.
Was die Leser des Condé Nast Traveler besonders schätzen sind Alleinstellungsmerkmale wie das naturbelassene Kaiserwasser aus eigener Quelle, die begrünten Dächer, auf denen Schafe grasen, die aussergewöhnliche naturverbundene Architektur, die neu erweiterten unvergleichlichen Wellnesswelten für Familien und Ruhesuchende und nicht zuletzt auch die 400-jährige Tradition und bodenständige, familiäre Atmosphäre. „Wir sind im Grunde ein grosser Bio-Bauernhof mit integriertem Luxushotel”, sagt Stanglwirt Balthasar Hauser und diese Vereinigung der Gegensätze stellt für die Gäste eine der grossen Besonderheiten des Hauses dar. Weitere Informationen unter www.stanglwirt.com.

Das 5-Sterne Wellnessresort Stanglwirt

Vor imposanter Bergkulisse des Wilden Kaisers in Going/Tirol setzt das 5-Sterne Bio- und Wellnessresort Stanglwirt voll auf biologische Philosophie. Die Zimmer und Suiten sind ausschließlich aus natürlichen Materialen geschaffen: Zirbenholz, Teppiche aus reiner Schafwolle, Möbelstoffe, Handtücher und Bettwäsche aus 100 Prozent Baumwolle oder Leinen sind Standard. Beim kulinarischen Angebot setzt der Stanglwirt ebenfalls auf „Bio-Qualität“: So kommen Fleisch, Brot und Käse Grossteils vom hauseigenen Bauernhof und das Wasser aus der „Kaiserquelle“, die direkt auf dem Stanglwirt-Grund entspringt. Seit 2012 wurde der Wellnessbereich schrittweise erweitert: Mittlerweile steht Gästen im Stanglwirt das grösste hoteleigene Solebecken Europas (210 m² in- und outdoor), ein internationales Sportschwimmbecken mit fest installierter OMEGA-Zeitmesssung, ein weitläufiger Naturbadesee (517 m²) sowie eine Wasserfall-Grotte zur Verfügung. In der grosszügigen Event-Sauna mit Panoramablick auf den Wilden Kaiser, der Zirben-Biosauna und den Panorama-Ruheräumen mit offenen Feuerstellen können Gäste Energie tanken und relaxen. In der separaten Felsen-Saunalandschaft erwarten grosse und kleine Gäste eine Fichten-Biosauna, eine Salzgrotte, eine Naturstein-Sauna, eine „Wilde Kaiser-Sauna“ und eine Bergkristall-Dampfgrotte mit Farborgel und Lichtspiel. Neu seit Sommer 2015: Die rund 1.000 m² grosse, abenteuerliche Kinderwasserwelt mit Grosswasserrutsche, einem Schwimmbecken mit Wasserstrudel, Wasserfall und Videoprojektionswand, sowie weiteren Kinder- und Babybecken.
Die Gäste erwartet zudem ein umfangreiches Angebot an hochkarätigen Spa-Treatments, exklusivsten Beauty-Anwendungen sowie einer Vielzahl an Sportmöglichkeiten. Neben dem Stanglwirt-Fitnessgarten (500 m² indoor) inklusive Medical Fitness-Trainern findet man auf dem Hotelareal eine Reithalle mit privatem Lipizzaner-Gestüt und Reitschule, eine Driving-Range inklusive privater Golf Sport Academy, eine Vielzahl an Tennisplätzen (indoor und outdoor) inklusive der weltbekannten Tennisschule „Peter Burwash International“ sowie eine private Skischule. Innerhalb von nur wenigen Autominuten ist eine grosse Auswahl an Golfplätzen und herrlichen Ski-Gebieten mit dem hauseigenen Shuttle-Dienst schnell und bequem erreichbar.