Hair, Fashion und Body Art: Das alles vereint die avantgardistische Haarkosmetikmarke SEBASTIAN PROFESSIONAL in diesem Jahr in einer exklusiven Limited Edition, die erstmalig im Rahmen der Berliner Fashion Week präsentiert wurde.

 

In Zusammenarbeit mit dem international renommierten Tattoo-Künstler Maxime Büchi kreierte SEBASTIAN PROFESSIONAL für fünf seiner beliebtesten Styling-Ikonen sowie der Produktneuheit Sublimate* ein neues und einzigartiges Packaging, von dem sich auch die Designer Vladimir Karaleev und William Fan beim Berliner Mode Salon auf der Fashion Week inspirieren liessen. Ob auf der Haut der Models von William Fan oder in eigens entworfenen Kollektionsteilen von Vladimir Karaleev, die Tattoo-Visuals der Limited Edition waren kreativer Impulsgeber für die Shows der Designer.

Die Limited Edition für intensives Styling

Zu der sechsteiligen Limited Edition zählen die Produktklassiker Potion 9, Drynamic+, Craft Clay, Volupt Spray und Shaper Fierce. In jedem der stylischen Designs vermischt sich die kreative Handschrift des gebürtigen Schweizers Maxime Büchi mit einer einzigartigen Darstellung der für die Produkte typischen Charaktereigenschaften. Das Ergebnis: ein extravaganter Mix aus floralen, geometrischen und grafischen Elementen. „Ich habe mich mit den Eigenschaften der Produkte intensiv auseinander gesetzt und dann der Kombination aus Anwendung, Styling und fertigen Looks visuellen Ausdruck gegeben”, beschreibt Maxime Büchi seine Inspiration hinter den einzelnen Tattoo-Visuals der Limited Edition. Jedes Design der limitierten Auflage zelebriert dabei den innovativen und aussergewöhnlichen Style von SEBASTIAN PROFESSIONAL.

SE Jello 2016 02_SEB_LimitedEdition_Group