Der australische Dschungel ist wieder fest in Prominenten-Hand: Zwölf Teilnehmer stellen sich den ekligen Prüfungen im alljährlichen Dschungelcamp von RTL. Secret Escapes, das Online-Buchungsportal für Luxushotels und exklusive Traumreisen, hat Pools mit Regenwald-Flair zusammengestellt, die Gäste ganz ohne Prüfung genießen können.

Australien: Altitude ONE40

Am Mission Beach, in der Nähe des Great Barrier Reefs im Norden Queenslands, liegt das Altitude ONE40 mit einem 18 Meter langen Pool. Von dort aus, und auch aus den verglasten Duschen, haben Gäste einen direkten Blick auf den australischen Regenwald.

Sri Lanka: Heritance Kandalama Hotel

Mitten im srilankischen Dschungel wurde das Heritance Kandalama Hotel mit Blick auf den Kandalama See gebaut. Der Architekt Geoffrey Bawa konstruierte ein Gebäude, das sich problemlos in die umliegende Dschungellandschaft einfügt. Wer sich im Infinitypool des Hotels abkühlt, kann dabei mit etwas Glück Elefanten, Wasserbüffel, Papageien und Affen am Seeufer beobachten.

Thailand: Phu Pha Ao Nang Resort and Spa

Im Phu Pha Ao Nang Resort and Spa in der südthailändischen Provinz Krabi können Gäste im Hotelpool, umgeben von tropischen Blüten und Palmen, abtauchen. Holz ist das vorherrschende Material im gesamten Resort, das sich so fast unauffällig in die Umgebung einfügt. Auch die Open-Air-Duschen in den Zimmern vermitteln Dschungel-Flair.

Brasilien: Anavilhanas Jungle Lodge

Die Fahrt zur Anavilhanas Lodge dauert von Manaus, der Hauptstadt des brasilianischen Bundesstaates Amazonas, aus fast drei Stunden. Dann sind Gäste mitten im Anavilhanas Nationalpark und umgeben von einem der größten Regenwälder der Erde. Mehr Dschungel-Feeling gibt es für die Gäste nur im Pool der Anlage, von wo aus sie den Rio Negro sowie Flora und Flauna des Amazonas beobachten können.

Indonesien: Nandini Jungle Resort, Nusa Dua

Das terrassenförmige Nandini Jungle Resort and Spa liegt an den Hängen des Ayung-Flusstals auf der indonesischen Insel Bali. Vom Infinitypool des Hotels überblicken Gäste die üppige Dschungelvegetation, in der Makaken-Affen beheimatet sind und duftende Frangipani-Blumen wachsen.

Seychellen: Domaine de L’Orangeraie

Auf der kleinsten der drei Hauptinseln der Seychellen, La Digue und nur etwa 200 Meter nördlich des Hafenstädtchens La Passe liegt das Kleinod Domaine de L’Orangeraie. Ein Pool des Hotels durchzieht die gesamte Anlage, inklusive tropischem Garten. Vom Infinitypool aus haben Gäste freien Blick auf das offene Meer.

Indonesien: The Viceroy Hotel

Der Infinitypool des Fünf-Sterne-Resorts The Viceroy im balinesischen Ubud, dem kulturellen Zentrum der Insel, befindet sich auf einem Plateau über dem urwaldgrünen al des Petanu-Flusses. Von dort aus bietet sich Gästen ein Panorama-Ausblick über den Dschungel Balis und seine Bewohner.

Quelle: Secret Escapes