Paloma Picasso’s neue Kollektion für Tiffany & Co

Paloma Picasso ist für ihre Lebensfreude fast so bekannt, wie für ihre Schmuckdesigns. Ihre neueste Kollektion Paloma’s Melody vereint diese beiden Leidenschaften miteinander und stellt die Entwicklung einer ihrer wohl erfolgreichsten Kreationen dar. Inspiriert von Palomas Alltag – die Fülle der Eindrücke und Geräusche, die sie umgeben, die Menschen, die sie liebt, und jene Länder, die sie als ihre Heimat betrachtet – fängt diese Kollektion eine Hommage an ein erfülltes Leben ein. Die Kompositionen bestehen aus fünf ineinander verschlungenen Ringen – jeder Ring steht für eine persönliche Empfindung: Träume, Schönheit, Kreativität, Dankbarkeit und Leidenschaft. Sie bewegen und drehen sich sanft, während sie sich ihrer Trägerin anpassen, bevor sie wieder zu einer Einheit zusammenfinden. Die zarte Musik der Ringe bei deren Bewegung ist die Melodie eines erfüllten Lebens.

Tiffany Paloma’s Melody Armreif aus fünf Ringen und Ring in 18 Karat Weißgold mit Diamanten

Als Gegenstück zu dem ursprünglichen Armband bestehend aus neun Ringen, wurde Paloma’s Melody neu auferlegt und erstrahlt nun in einem schlichten Design aus fünf Ringen, in Sterlingsilber und 18 Karat Gelb- oder Roségold. Paloma’s Melody ist ohne sowie mit Diamanten oder Edelsteinen weltweit erhältlich.

Tiffany Paloma’s Melody Ring in 18 Karat Roségold

 

Paloma’s Melody Armreif aus fünf Ringen in 18 Karat Roségold mit schwarzen Spinellen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

international.tiffany.com