Ob im Wohnzimmer, im Schlafzimmer, im Büro oder in der Bibliothek: Das Openboard Liva besticht durch offene und geschlossene Bereiche. Es lassen sich darin Bücher, Geschirr oder Zeitschriften hinter geschlossenen Schiebern vor Blicken verstecken, andererseits können Souvenirs, kleine Kunstwerke oder Schalen wunderbar präsentiert werden.

Wie es der Name verspricht, bietet das Openboard grosszügige offene Präsentationsflächen für Bücher, Deko-Artikel oder Sammelobjekte. Die dünnen Schieber lassen sich leicht öffnen: Dank raffinierten, umlaufenden Schiebetüren kann der zu schliessende Bereich je nach Vorliebe auch etwas offen gelassen werden, um neugierigen Augen einen Blick ins Innere zu erlauben.

Das raffinierte Openboard hebt sich durch seine funktionellen Lösungen, durch die technische Innovation und Präzision in der Verarbeitung, durch Cleverness sowie durch die überzeugende Ästhetik klar von anderen Kommoden und Sideboards ab.

Eine besondere Herausforderung bei der Produktion des Möbels ist die einzigartig gerundete Form des Grundrisses. Das Aluminiumprofil, das die Schieber führt und die Kante schützt, muss entsprechend gebogen werden; eine speziell dafür entwickelte Profil-Biegemaschine erlaubt die gleichmässige Biegung der Aluminiumprofile und garantiert eine präzise, hochwertige Verarbeitung bis ins letzte Detail. Das Openboard von WOGG verkörpert technische Rafinesse, höchste Funktionalität und zeitloses Design, das moderne Wohnungen und das Home Office bereichert. Swiss made.

Produkt: WOGG LIVA Openboard

Dimensionen: Länge 148cm, Tiefe: 37cm, Höhen: 50/ 74/ 85/ 109/ 120/ 133cm

Abdeckung: Melamin weiss oder schwarz,  Eschefurnier weiss oder schwarz, Glas weiss oder schwarz

Design: Benny Mosimann

Hersteller: WOGG, Baden/ Schweiz

www.wogg.ch