Night Turf St. Moritz 2017 – Das Sportspektakel auf dem St. Moritzersee

Die dritte Ausgabe des Night Turf St. Moritz bietet erneut fantastische Erlebnisse: Pferderennen mit Wettbetrieb und ein herrliches Volksfest. Erstmals gibt es dazu ein Gratis-Live-Konzert mitten auf dem zugefrorenen St. Moritzersee: The Black Barons, die erfolgreichste Country-Band der Schweiz, und die lateinamerikanische Soulsängerin Solana Féria werden auf der Outdoor-Bühne mit ihren Songs dem Publikum ordentlich einheizen, bevor zur Krönung des einzigartigen Gesamterlebnisses eine Lichtshow am St. Moritzer Nachthimmel erstrahlt.

 

Der Eintritt auf den zugefrorenen St. Moritzersee und für die Tribünenplätze ist wieder für alle Besucher kostenfrei. VIP-Packages, u. a. mit Dinner und Live-Konzert von Boney M. feat. Liz Mitchell sowie anschliessender Dance Party mit DJ Roger Martin und Live Music Acts im VIP-Zelt, sind in limitierter Anzahl erhältlich.

Der Nobelferienort St. Moritz steht ganz im Zeichen des Wintersports

Der Rennverein St. Moritz lädt die Besucher zum Night Turf St. Moritz am Freitag, 24. Februar 2017, bereits ab 14.30 Uhr mit freiem Eintritt auf den St. Moritzersee zu einem bunten Volksfest ein. In den Public-Catering-Zelten sorgen die regionalen Hotels mit Getränken und den verschiedensten Leckerbissen für das leibliche Wohl der Besucher. Entgehen lassen sollte sich niemand, auch im Wettzelt vorbeizuschauen und hier auf seine persönlichen Favoriten bei den Pferderennen zu setzen: Attraktive Gewinnchancen winken.

Um 15.30 Uhr heisst es dann Platz nehmen auf den ebenfalls kostenfreien Tribünenplätzen: Vier exklusive Pferderennen auf der ganzen Rennbahn des zugefrorenen St. Moritzersees garantieren Emotionen pur: Den Auftakt macht das Matchrace Handels- und Gewerbe Verein St. Moritz, bei dem die Zuschauer ein spannendes Kopf-an-Kopf-Duell zweier Favoriten auf edlen Rennpferden erleben werden. Atemberaubend geht es um 16.00 Uhr gleich weiter mit dem Trabrennen präsentiert von der BMW (Schweiz) AG, gefolgt vom Flachrennen GP Longines.

Zum krönenden Abschluss des mitreissenden Renngeschehens steht um 17.00 Uhr das berittene Prominenten-Skikjöring präsentiert von CREDIT SUISSE in neuer Besetzung auf dem Programm. Die Namen der prominenten Stars werden erst demnächst verraten. Nur so viel vorab: Es werden wagemutige Persönlichkeiten sein, die sich auf Skiern von berittenen Vollblütern bei einem Tempo von bis zu 50 km/h über die Piste aus Eis und Schnee ziehen lassen. Ein enormer Kraftaufwand, der zudem viel Geschick und eine sehr gute Kondition verlangt. Auch beim Prominenten-Skikjöring kommen ausschliesslich hochklassige Spitzenrennpferde aus renommierten Ställen zum Einsatz, geritten von erfahrenen Profi-Jockeys.

www.nightturf.com

night turf st.moritz 2017 sport pferdesport pferderennen schweiz engadin wintersport

Die dritte Ausgabe des Night Turf St. Moritz bietet erneut fantastische Erlebnisse.