Mit Bowers & Wilkins zurück in die Zukunft des Hi-Fi

Das 50-jährige Jubiläum feiert Bowers & Wilkins mit der Veröffentlichung eines revolutionären Kopfhörers. Die neuartige Konstruktion des P9 Signature orientiert sich an klassischen Stereolautsprechern und lässt die Welt des High Fidelity aufhorchen.

 

Seit 1966 kreiert das britische Unternehmen erstklassige Produkte im Audio-Bereich. Aussergewöhnliche Lautsprecher wie die Nautilus zählen bis heute zur Crème de la Crème der Hi-Fi-Szene. Das Know-how stecken die Ingenieure ebenso in die Entwicklung von Kopfhörern, die sich seit Jahren erfolgreich auf dem Markt behaupten. Mit dem P9 Signature geht Bowers & Wilkins in die Offensive und präsentiert ein Flaggschiff, das weltweit Massstäbe setzt.

Konzertreife Technologie

Erstmals sitzt die Membran in einem Gehäuse aus Aluminium mit einer unkonventionellen Aufhängung, die an klassische Lautsprecher im Wohnzimmer erinnert. Die schräg platzierten Treiber sind wie ein Stereo-System ausgerichtet und erzeugen eine virtuelle Bühne im Ohr. Eine präzise Wiedergabe von hohen Tönen und verzerrungsfreie Bässe sind das Ergebnis. Genauso überzeugt die intelligente Konstruktion des Kopfbügels, weil der Rahmen akustisch entkoppelt ist und Vibrationen vermieden werden. Von dieser Massnahme profitiert in erster Linie das Klangbild des P9 Signature, es wirkt herausragend klar und offen.

In der Zeitmaschine

Die Optik des Kopfhörers erinnert an Zeiten, in denen die Musik mit Plattenspieler und Vinylscheibe gehört wurde. Das hochwertige Schafsleder, welches den Bügel und die auswechselbaren Ohrpolster umfasst, hat der italienische Hersteller Scabrenta modifiziert. Eine spezielle Stempeltechnik (Saffiano) verleiht dem edlen Rohstoff eine einzigartige Kreuzschraffur und sorgt dafür, dass der P9 Signature besonders angenehm zu tragen ist. Nicht weniger beeindruckend kommt die Beschaffenheit der Schutzhülle daher – sie basiert auf dem luxuriösen Material Alcantara. Damit ist ein Stoff aus Mikrofasern gemeint, der beispielsweise in der Fertigung von Sportwagen eingesetzt wird.

Aus dem Forschungslabor

Das gleiche Team, welches für die preisgekrönten Lautsprecher aus der Serie 800 D3 verantwortlich ist, konzipierte auch den P9 Signature. Nebst dem innovativen Aufbau, einem atemberaubenden Klang und hochwertigen Komponenten überzeugt das faltbare Design. Mit einem Handgriff ist das 413 Gramm schwere Hightech-Produkt zusammengeklappt und reisefertig. Übrigens, die Besitzer des neusten Smartphones von Apple erhalten von Bowers & Wilkins anfangs 2017 ein kostenloses Lightning-Kabel für das iPhone 7. Bis dahin nutzen Audio-Gourmets die drei im Lieferumfang befindlichen Kabel und den Klinkenadapter für den Anschluss an Computer, Tablet, Mobiltelefon oder Verstärker.

Preise und Verfügbarkeit

Der P9 Signature von Bowers & Wilkins ist in Kürze im gut sortierten Handel erhältlich. Eine Liste der autorisierten Fachgeschäfte gibt es im Internet bei der B&W Group (Schweiz) GmbH. Die offizielle Preisempfehlung lautet 975 Schweizer Franken. Im Preis inbegriffen ist eine zweijährige CH-Garantie.

Historisches über Bowers & Wilkins

Bowers & Wilkins hat über 50 Jahre Erfahrung im Bereich Tontechnik. Firmengründer John Bowers träumte davon, den perfekten Lautsprecher zu entwickeln. Dieser soll der Musik weder etwas hinzufügen noch wegnehmen. Heute zählen die innovativen Briten zu den erfolgreichsten Herstellern in Sachen Heimkino, Hi-Fi und iPod. Auch legendäre Soundtüftler wie die Abbey Road Studios in London oder Skywalker Sound aus Kalifornien gehören zur Kundschaft. Von der Unterhaltungsindustrie werden unter anderem Referenzsysteme der 800 Serie Diamond eingesetzt, um professionelle Film- und Musikproduktionen zu perfektionieren. Mit der Linie «New Media» will B&W die klangliche Erfahrung des multimedialen Konsumenten neu definieren.

www.bowers-wilkins.ch

bowers & wilkins kopfhörer p9 signature high-end audio hi-fi musik schweiz

Die neuartige Konstruktion des P9 Signature von Bowers & Wilkins orientiert sich an klassischen Stereolautsprechern und lässt die Welt des High Fidelity aufhorchen.