Als Magis Design vor 25 Jahren in das 30 km von Helsinki entfernte Veikkola übersiedelte, hätte die Landschaft in dieser Gegend kaum unterschiedlicher sein können. Überraschenderweise sind hier Vögel die häufigste Tierart. Mit der Hilfe eines Vogelkundebuchs konnten die Möbel-Designer bereits 30 verschiedene Arten rund ums Haus identifizieren. Die grössten Vögel sind Schwäne und Reiher, die im Frühling nach dem Norden ziehen. Vor allem ist es ein Reiher, der jedes Jahr zu seinem Nest auf einem abgestorbenen Baum zurückkehrt und den die Leute hier häufig beim Fischen im See beobachten konnten.

 

Das Haus liegt am See und oft sitzen die Mitarbeiter an seinem Ufer: häufig erhalten sie Besuch von Enten, die hoffen, von uns gefüttert zu werden. Diese kleinen Geschichten erklären, warum Tiere eine so wichtige Rolle in den Arbeiten von Magis Design spielen.