Die wahre Definition des ultimativen Luxus: Einige der begehrtesten Suiten dieser Welt gehören zum Portfolio der Raffles Hotels & Resorts, zu denen derzeit erst 13 ausgewählte Objekte in Europa, Asien und dem Nahen Osten gehören. Als eine der berühmtesten Luxushotelmarken bietet Raffles dem anspruchsvollen Gast mit extravaganten Suiten und speziellen Arrangements ein höchst exklusives und vor allen Dingen individuelles Reiseerlebnis.

Die Geschichte der preisgekrönten internationalen Luxushotelkollektion Raffles Hotels & Resorts beginnt im Jahr 1887 mit der Eröffnung des ersten Raffles Hotels in Singapur. Heute umfasst das Portfolio zwölf erstklassige Häuser an so vielfältigen Standorten wie Paris, Istanbul und den Seychellen, mit geplanten Neueröffnungen in aufstrebenden Destinationen wie Jeddah und Warschau. Ganz gleich ob es sich um ein abgeschiedenes Resort oder ein Haus im Herzen der Stadt handelt – jedes Raffles Hotel ist eine Oase der Ruhe mit ganz persönlichem Charme, die lokales Flair mit beeindruckendem Design verbindet und ihre eigene Geschichte erzählt. Raffles Hotels & Resorts – Teil der FRHI Hotels & Resorts, einem weltweit führenden Hotelunternehmen, das auch die Marken Fairmont und Swissôtel betreibt – ist besonders stolz auf den zeitlosen Charakter der Marke mit dem Ziel, dem anspruchsvollen Gast einen aufmerksamen, persönlichen und diskreten Service zu bieten.