Als Symbol eines zarten und poetischen Daseins findet Hanami – wörtlich “die Blüten betrachten” – ihre Anregung bei der traditionellen japanischen Zeremonie des Betrachtens blühender Kirschbäume. Von der leichten und üppigen Hängelampe in zwei Größen, bis zur Version Ceiling, die die Linien der Deckenleuchte neu er findet, versteht es Hanami mit Vielseitigkeit eine einzigartige Beleuchtung in zarten Farben zu bieten.

Wobei sie ihre von Hand plissierten Blüten aus Lentiflex® – einem edlen Material, das es ermöglicht, die Reflexe eines Diamanten nachzubilden – auf einer tragenden Struktur aus lackiertem Stahl und Polykarbonat verteilt, die die LED-Lichtquellen enthält.

“Ich arbeite seit eh und je mit dem Licht. Es ist das einzige Element, das den Gegenständen eine sichtbare Seele gibt, indem man ihnen Wärme und Magie hinzufügt. Mich in einem kreativen Universum bis zur Realisierung zu verlieren und genau das dann anzugreifen und zu sehen, was bis zu diesem Zeitpunkt nur in meiner Vorstellung existierte, ist jener Teil meines Designerdaseins, der mich am meisten belohnt. Hopper zitierend „Das, was ich gerne malen würde, ist das Licht der Sonne auf einer Hauswand“. Ich setze das so um, indem ich Formen modelliere, die ein Erstaunen erzeugen und die einem die Poesie der Reflexion genießen lassen, wenn sie auf Licht treffen. Was kann man sich von mir in der Zukunft erwarten? Immer etwas romantisches und einfühlend spannendes. ”

Die einzigartigen Design-Objekte von Slamp

Nach dem Studienabschluss in Produktdesign im Jahre 2007 beginnt Rachele seine professionelle Laufbahn in der Abteilung Forschung & Entwicklung bei SLAMP, wo er noch heute mit großem Erfolg tätig ist. Im Gegensatz zur weit verbreiteten Tendenz zu Massenanfertigungen gelingt es Adriano Rachele seinen Werken die typische Verarbeitung von Einzelstücken zu verleihen und dabei dennoch im Bereich der Serienproduktion zu verbleiben. Er glaubt, das Design müsse Poesie und Emotionen ausstrahlen, es müsse etwas aussagen, das über die Form hinausgeht, eine Seele haben. Dieses Konzept beizubehalten, gelingt ihm über das Design weicher, kurviger Formen, die einerseits die Einzigartikeit der Marke und der Firma unterstreichen und andererseits den handwerklichen Aspekt hervorheben. Sein Ehrgeiz ist es, Objekte zu schaffen, die der Technologie, Funktionalität und Innovation, Tradition und Reiz beimengen und dabei ihren ironischen und verständlichen Charakter beibehalten. 2010 wird er als Jungtalent im italienischen Design anerkannt , als er Veli entwickelt hat, womit er 2012 den Red Dot Design Award gewann.

www.slamp.it

slamp lampen leuchten farben design firma

Slamp versteht es mit Vielseitigkeit eine einzigartige Beleuchtung in zarten Farben zu bieten.