Köstliche Ferienerlebnisse garantiert! Fantastische Kulinarik-Festivals mit lokalen Weinen und Speisen laden Besucher dazu ein, die gastronomische Seite Kroatiens kennenzulernen.

Kroatien ist nicht nur eine Sommer- und Stranddestination und für die wunderschöne Adriaküste berühmt, sondern verwöhnt seine Besucher auch mit kulinarischen Delikatessen, wie dem Istrischen Pršut oder dem berühmten Pager Käse. Jede Region hat ihre eigenen kulinarischen Traditionen, die wahrscheinlich auch den grössten Unterschied zwischen dem Binnenland und den Küstenregionen ausmachen. Der ideale Ort, um in die Welt der kroatischen Küche einzutauchen, sind die zahlreichen Food- und Wein-Festivals, die während des ganzen Jahres 2017 stattfinden. Hier ist eine Auswahl der diesjährigen Festival-Höhepunkte:

Schoko & Wein Fest in Brtonigla – 18.-19. Februar 2017
Während eines ganzen Wochenendes lädt Brtonigla seine Besucher dazu ein, die Geschmackswelten von Schokolade und Wein zu erkunden. Kroatien ist für seine lokalen Weine berühmt und welcher Ort wäre besser dazu geeignet diese zu kosten, als die Herkunftsregion selbst? Verbunden mit köstlichen Spezialitäten wie Käse, Honig und hausgemachtem Brot – ein Hochgenuss. Aber nicht nur Weinliebhaber kommen bei diesem Festival auf ihre Kosten. Schokoladen-Degustationen und Präsentationen innovativer Menüs, die Schokolade und Wein miteinander verbinden, werden von Musik begleitet und erfreuen jeden Besucher. Doch an diesem Wochenende dreht sich nicht alles ausschliesslich um Delikatessen. Der 7. Brtonigla Abenteuer Trek, ein Geländeorientierungslauf, zieht mehr als 250 Teilnehmer aus Kroatien, Italien und Slowenien an.

Spargel- & Tintenfischtage in Labin und Rabac – 1.-30. April 2017
Vom 1. bis zum 30. April dreht sich in Labin und Rabac alles um die Königin der istrischen Wälder: den wilden Spargel. Ein Gemüse, welches in der Frühlingsküche unter keinen Umständen fehlen darf. Häufig wird er in der Fitaja, einem klassischen Rühreigericht verwendet, zusammen mit köstlichem Schinken serviert oder auch in Verbindung mit der berühmten Pasta Pljunkanci oder Fuži serviert. Nicht nur traditionelle Gerichte, sondern auch neue Kreationen warten darauf, probiert zu werden. Die istrische Küche ist für den adriatischen Tintenfisch berühmt, welcher während der letzten Wintermonate und der ersten Monate im Frühling an der adriatischen Küste zu finden ist und im berühmten schwarzen Tintenfisch-Risotto, dem Risotto Nero, zur Geltung kommt.

Osterfrühstück im Hafen von Rabac – 16. April 2017
Jeden April wird im malerischen Hafen von Rabac in der Kvarner Bucht ein traditionelles Osterfrühstück veranstaltet. Die beliebte Feriendestination Rabac ist der perfekte Ort für Besucher, da sie eine grosse Vielfalt an Aktivitäten wie Bootsausflüge, Strandspaziergänge und lange Wandertouren entlang der entzückenden Küste bietet. Wer Interesse daran hat, die authentische kroatische Kultur kennenzulernen, sollte das Osterfrühstück nicht verpassen. Das Probieren von einheimischen Spezialitäten, wie dem istrischen Osterbrot und Schinken, während den traditionellen Tanzaufführungen des Kultur und Kunst Vereins, ist ein Fest für alle Sinne.

Dubrovnik FestiWine – 17.-23. April 2017
Kroatien ist für seine Weine weltbekannt. Der ideale Ort, um diese zu kosten, ist das FestiWine Festival in Dubrovnik. Während des Festivals verköstigen und entdecken mehrere tausend Weinliebhaber die Welt des Weins, direkt von regionalen Winzern, die an diesem Festival ihre wunderbaren Weine präsentieren.

Istrian Lifestyle – 16. Juni – 8. September 2017
Jede Region Kroatiens hat ihre eigenen kulinarischen Traditionen und die „Istrian Lifestyle, Handmade und Gourmet Show“ ist die perfekte Gelegenheit, die kulinarischen Köstlichkeiten Istriens kennenzulernen. Besucher haben die Möglichkeit die besten Olivenöle, den berühmten Istrischen Pršut oder die Ziegenkäsespezialitäten zu probieren. Für alle Weinliebhaber wird regionaler Wein ausgeschenkt. Regionale Schätze wie handgemachte Naturkosmetik mit Lavendel, liebevoll gearbeiteter traditioneller Schmuck oder einzigartige Souvenirs aus den Keramikmanufakturen in Labin, können als ein schönes Mitbringsel für die Liebsten zu Hause gekauft werden. Die Gastfreundschaft Istriens kann man jeweils freitags von 20 bis 23 Uhr im Hafen von Rabac erleben.

Kuchen wie bei Oma – 18. März 2017
Von zwanzig Personen die man fragen würde, wer den besten Kuchen der Welt macht, werden höchstwahrscheinlich alle Zwanzig die gleiche Antwort geben: Meine Oma! Um nun zu entscheiden, welche Grossmutter wirklich die beste Bäckerin ist, findet in Donja Stubica jedes Jahr ein Wettbewerb statt, bei dem der beste, nach einem alten traditionellen Rezept zubereitete Kuchen gekürt wird. Der Wettbewerb findet zu Ehren der Zagorjer Küche statt und die Einwohner von Krapina erhalten diese Tradition am Leben. Nicht nur die Küche, sondern auch die lokalen Zutaten aus der Region werden in Ehren gehalten. Als Hommage an die Kultur des Landes und die Heimat der Teilnehmer findet der Wettbewerb jeweils in der Stadt statt, aus welcher der letztjährige Gewinner stammt. Wer Grossmutters beste Rezepte selbst zu Hause ausprobieren möchte hat die Chance das Kochbuch zu erwerben, welches jeweils nach dem Wettbewerb veröffentlicht wird.

Zagreb Burger Festival – September 2017
Wer möchte seinen Burger nicht gerne individuell zusammenstellen? Kein Problem, aus einer Auswahl von Brötchen, Rindfleisch, Speck oder anderen frischen Zutaten ist für jeden das Richtig dabei, um einen feinen Burger nach dem eigenen Geschmack zu belegen. Wer es lieber fleischlos hat, kann sich auf vegetarische und vegane Burgervarianten freuen. Schon zum zweiten Mal bringt das Festival Burgerliebhaber und die Burger-Gastronomen Zagrebs zusammen. Besucher geniessen zu ihrem Burger live Musik und kühle Drinks in der entspannten Atmosphäre von Zagreb.

Weiter Informationen über Kroatien auf: www.croatia.hr