Ein Dark Horse ist jemand, der auf den ersten Blick unscheinbar wirkt, sich letztendlich jedoch als Siegertyp entpuppt. Auf dieses Überraschungsmoment setzt die aufstrebende kalifornische Weinmacherin Beth Liston mit ihren Dark-Horse-Weinen schon seit Jahren. Jetzt bringt sie mit einem kraftvollen Merlot einen neuen Gewinner an den Start, der ab sofort in Deutschland erhältlich ist.   

Schwalbach, März 2017. „Intuition, Kreativität und Mut zum Experimentieren“, antwortet Beth Liston, wenn man sie nach ihrem Geheimnis bei der Weinherstellung fragt. Die Kalifornierin hatte schon immer eine Leidenschaft für Wein und kehrte nach einer erfolgreichen Karriere in der Wirtschaft 2007 zu ihrer Passion zurück. „Ich möchte die Menschen überraschen“, sagt die extrovertierte Liston, die auffällig tätowiert ist und in ihrer Freizeit am liebsten Oldtimer restauriert. „Deshalb ist es mir wichtig, dass meine Weine zwar typisch kalifornisch sind, aber trotzdem eine unerwartete Seite haben.“

Die Trauben für ihre neueste sortenreine Kreation Dark Horse Merlot stammen aus dem San Joaquin und Sacramento Valley, dem südlichen und nördlichen Teil des kalifornischen Längstals. Der dunkelrote Wein vereint Kraft, Frucht und eine würzige Komplexität und bietet Noten von Kirsche, Pflaume und Röstaromen. Mit seinem intensiven Geschmack und weichen Abgang ist er der ideale Begleiter für gegrilltes Fleisch und kräftige Gemüsegerichte wie Pilzrisotto oder gefüllte Aubergine. Dark Horse Merlot wurde bei der International Wine & Spirits Competition 2016 mit der Silbermedaille ausgezeichnet.

Auf einen Blick

Dark Horse Merlot

Charakter: saftig, kräftig, intensive Frucht, würzige Komplexität
Nase: Kirsche, Pflaume, Röstaromen
Gaumen: weich und lang
Farbe: kräftiges Dunkelrot
Geschmack: trocken
Auszeichnungen: 2016 IWSC Silber
Herkunftsland: USA
Anbaugebiet: Kalifornien
Trinktemperatur: 16-18° C
Alkoholgehalt | Säure | Restzucker: 13,5% vol | 5,1 g/l | 2 g/l

Dark Horse ist beispielsweise im Lebensmitteleinzelhandel bei Real und online unter www.wein-undmehr.de erhältlich; weitere Informationen finden Sie unter www.darkhorsewine.com

 

Dark Horse

Auf konsequente Überraschungsmomente setzt die experimentierfreudige Ausnahmeweinmacherin Beth Liston mit Dark Horse. Modisch inspiriert vom Stil der 40er, 50er und 60er Jahre und auffällig tätowiert, sticht sie als Powerfrau aus der männerdominierten Weinbranche heraus. Die aromatischen Trauben für ihre Weine stammen aus dem San Joaquin und Sacramento Valley, dem südlichen und nördlichen Teil des kalifornischen Längstals. In Deutschland bereits auf dem Markt sind Dark Horse Chardonnay und Cabernet Sauvignon, Beth Listons neueste sortenreine Kreation ist ein kräftiger, intensiver Merlot. 

 

Pressekontakt:
Patricia Wenk
Gourmet Connection GmbH
Tel: +49 (0) 69 – 2578 128 15
pwenk@gourmet-connection.de