Italien ist jetzt ein Steuerparadies für neue Residenten

Steuerrevolution in Italien. Italien hat mit einer neuen, durch das Haushaltsgesetz 2017 eingeführten Einheitssteuer zum ersten Mal den Zustrom von neuem Kapital aus dem Ausland erleichtert; dies wurde durch die Beseitigung zweier Haupthindernisse – des hohen Steuerniveaus und bisheriger rechtlicher Unwägbarkeiten – möglich.

Von jetzt ab unterliegt jede Person, die ihren Wohnsitz nach Italien verlegt, einer jährlichen Abgabe von 100.000,00 Euro für alle im Ausland anfallenden Einkünfte; diese Option kann auch auf nach Italien umziehende Familienangehörige ausgedehnt werden, die stattdessen einer jährlichen Besteuerung von 25.000,00 pro Person unterliegen. Antragsteller, die sich für diese steuerliche Regelung entscheiden, können diese Bedingungen für fünfzehn Jahre in Anspruch nehmen.

Die Folgen dieses neu eingeführten, seit zwei Monaten umgesetzten Gesetzes sind erheblich gewesen. Zur Zeit erleben wir eine Zunahme der Nachfrage nach Luxusimmobilien in Italien um 17 %.

Dies ist das Ergebnis einer Untersuchung, die von Lionard Luxury Real Estate S.p.A. (http://www.italienvilla.de/), einem Marktführer in der Vermittlung von Luxusimmobilien in Italien, durchgeführt wurde. Dank diesem gesetzlichen Fast-Track sind wohlhabende Ausländer eher geneigt, nach Italien zu ziehen, um dort ihre neuen Traumhäuser zu suchen.

Laut Dimitri Corti, Gründer und CEO von Lionard S.p.A.: „In Italien zu leben war schon immer ein Traum vieler Menschen, jetzt kann es für sie alle Wirklichkeit werden. Wir erhalten vor allem viele Anfragen von nordeuropäischen Kunden, die erkennen, dass es sich jetzt lohnt, nach Italien umzuziehen. Unsere Aufgabe ist es, ihnen zu helfen, das richtige Haus zu kaufen und sie beim After-Sale zu unterstützen, insbesondere bei der Renovierung und Modernisierung der Häuser.“

Zur Unterstützung seiner Kunden hat Lionard S.p.A. zwei neue repräsentative Hauptsitze eröffnet, einen in Florenz in der Via dé Tornabuoni 1 und einen anderen in Mailand in der Via Borgonuovo 20 mit zwanzig neu eingestellten Mitarbeitern.

http://www.lionard.com
http://www.italienvilla.de/