Die Designer von HUB Footwear sehen die Stadt als einen lebendigen, atmenden Organismus voller Inspiration. Der Frühling / Sommer 2016 bei HUB ist von genau dieser Vision geprägt.

So geht Sneaker-Stil heutzutage: Die niederländische Marke hat einen schlichten, coolen Look kreiert – wie gemacht für die Schweizer Städte und Agglomerationen.

Besonderen Tribut zollt HUB den Tennislegenden der früheren Zeiten. Gewisse Modelle wurden von einem 1920er Tennisschuh abgeleitet. Passenderweise heisst der Männerschuh „Timmer“, derjenige aus der Damenkollektion nennt sich „Bouman“.

www.hubfootwear.com