Starbucks wird seinen Gästen an Halloween wieder einen leckeren Schrecken einjagen und lässt sie vor dem Vampire Frappuccino erschaudern.

Beim Anblick des Chocolate Cream Frappuccino mit roter Erdbeersauce und Rahmtopping läuft einem das Wasser im Mund zusammen. Gleichzeitig fröstelt es einen – Graf Dracula scheint persönlich zu grüssen. Der Vampire Frappuccino ist die perfekte Einstimmung auf eine düstere Halloween-Nacht Vom 26. bis zum 31. Oktober ist das schaurig-schöne Getränk in allen teilnehmenden Starbucks Coffee Houses in der Schweiz erhältlich.

Mehr Informationen sind unter Starbucks.ch abrufbar.