Der vom Schweizer Architekten Max Ernst Haefeli entworfene Tisch mit den legendären Tellerfüssen wurde 1939 eigens für die Schweizerische Landesausstellung in Zürich von Embru hergestellt. Die Tischplatte ist aus verzinktem, pulverbeschichtetem Stahlblech und das Untergestell feuerverzinkt. Ob rund, quadratisch oder rechteckig – der Haefeli Tisch ist ein idealer Klassiker für den sommerlichen Garten oder die Terrasse.

Die klappbaren Haefeli Gartentische in den frischen Farben eignen sich besonders als Ergänzung zu den ebenfalls bunten Altorfer Stühlen. Der Designklassiker wird durch Embru in der Schweiz hergestellt.

Embru steht für Schweizer Tradition und Qualität. In den 30er-Jahren begann die langjährige Zusammenarbeit mit namhaften Avantgarde-Architekten wie Werner Max Moser, Alfred Roth und Marcel Breuer. So entstanden Möbelklassiker, die aus der Schweizer Designgeschichte nicht mehr wegzudenken sind. Seit 2002 werden in den Embru-Werkstätten in Rüti/ZH diese Klassiker wieder nach originalen Entwurfszeichnungen hergestellt.

www.embru.ch