Die Gäste des Conrad Maldives Rangali Island erwartet in den kommenden Monaten eine Reihe von einzigartigen kulinarischen Erfahrungen. Vom 17. bis zum 21. November 2015 verzaubert der Sternekoch Stéphane Gaborieau des „Le Pergolèse“ in Paris zwei Locations des Resorts mit seinem kreativen Talent. Im „Vilu Res-taurant & Bar“ wird in dieser Zeit ein erlesenes Menü angeboten. Für Weinkenner trifft der Sommelier Kamal Malik am 17. und 20. November 2015 eine zum Menü passende Auswahl im „The Wine Cellar“.

Mit diesen innovativen Gourmet-Erfahrungen sowie dem einjährigen Jubiläum des Restaurants „Ufaa“, erreicht das Resort einen weiteren kulinarischen Meilenstein. Ufaa bedeutet auf Maledivisch Glück oder Zufriedenheit. Zufrieden ist das Team um den berühmten Koch Je-reme Leung nicht nur mit dem letzten Jahr. Im Rahmen der World Travel Awards 2015 freute sich das Conrad Maldives Rangali Island zudem über die Auszeichnungen „Indian Ocean’s Leading Hotel“ und „Indian Ocean’s Leading Culinary Hotel“. Auch die Ernennung des neuen Chefkochs Marco Amarone festigt die kulinarische Ausrichtung des Resorts. Seit 1. Oktober 2015 bringt der gebürtige Italiener seine Erfahrung in die Küchen des Resorts und setzt damit neue Maßstäbe.

Weitere Informationen unter www.conradhotels.com/maldives

luxus-resort_malediven_luxushotel_gourmet-restaurant_luxusresort