Der spannendste Trend der diesjährigen Weihnachtssaison sind traditionell anmutende Baumanhänger und Deko-Accessoires, die mit einem Schuss britischem Humor und Exzentrik daher kommen. Ob grün glitzernde Gurken, textile „Bowie“-Anhänger, Seepferdchen in bunten „Candy Colors“, holographisch schimmernde Kugeln oder plüschige Safari-Tiere – die neue Weihnachtskollektion von Interio bietet zahlreiche Möglichkeiten, diesen Trend zu Hause individuell umzusetzen und dem eigenen Christbaum ein cooles Update zu verpassen. Sie ist ab dem 20. Oktober in allen Filialen des Schweizer Einrichtungshändlers erhältlich.

Interior-Trendsetter brechen traditionelle Weihnachtsdekorationen in diesem Jahr gekonnt mit exzentrischen „Brit Chic“-Details. Interio hat diesen Trend aufgegriffen und sich vom Leben der für ihren ironischen Humor bekannten Inselbewohner inspirieren lassen. Entstanden ist eine vielseitige Kollektion, die augenzwinkernd mit Klischees rund um das Leben in Grossbritanniens multikultureller Hauptstadt, den Lifestyle der Royal Family, die ausgefallene Esskultur und weihnachtliche Traditionen spielt.

Ob Seepferdchen, David Bowie, Lobster oder Safari-Tiere – Hauptsache unkonventionell

Von witzigen Lobster- und Gurken-Anhängern für die „Gourmet“-Tanne über süsse Tieranhänger für den rustikalen „Country Style“-Baum bis hin zur textilen „London Calling“-Serie mit „London Cab“-, „Bobby“- und „Bowie“-Anhängern oder plüschigen Safaritieren im Kolonialstil – wenn es nach Interio geht, wird Weihnachten in diesem Jahr traditionell-unkonventionell gefeiert. Für Angler und alle, die es besonders funkelnd mögen, hat Interio exotisch-bunte Fische, Seepferdchen und diverse glitzernde Kugeln, mit denen sich das Zuhause in eine weihnachtliche Unterwasserwelt verwandeln lässt.

interio.ch

Oppenheim & Partner