Der norwegische Reiseausrüster bringt Jon Olssons Liebe für Camouflage auf den vier beliebtesten Bags zum Ausdruck. Kreiert hat Firmengründer und Freeskier Olsson die Kollektion auch gleich selbst.

Die neue Kollektion verkörpert den Abenteuer-Ethos von Douchebags. Mit der Referenz zu Schwedischen M90 Militär-Modellen, ist die Jon Olsson Camo-Kollektion in den Bergen und der Stadt zu Hause. Die Welt wird, auf der Suche nach dem nächsten „Thrill“, erkundschaftet.

Olsson ist ein professioneller Freeskier, Gewinner von neun Winter X Games Medallien und Gründer der Jon Olsson Invitational big air Competition. Olssons erstes Camo-Projekt war sein Lamborghini, ausgestattet mit einer Skibox auf dem Dach. Seither wurde Camouflage zur Signatur für Olsson.

Die folgenden vier Bags sind in der limitierten Jon Olsson Camo-Kollektion erhältlich: The Douchebag, Base 15L, Hugger 30L und der Big Bastard 90L.

“Ich habe ein paar andere Desings für meine Autos ausprobiert, aber Camo fühlt sich einfach immer am besten an,“ so Olsson zu seiner Passion. „Ich habe unzählige Wochen damit verbracht, Formen und Colurblocks für die neue Camo-Linie zu suchen. Die Kollektion sollte sich nämlich unbedingt von anderen Mustern abheben und wirklich verkörpern, was Douchbags ausmacht. Es ist die wahrscheinlich verückteste Linie geworden, die ich je gesehen habe und ich liebe es, dass man sie aus Kilometern Entfernung erkennt. Etwas komplett Neues ist entstanden!“.

www.douchebags.com

www.360brandconnection.ch