Die gesunde Küche des Chiva-Som im thailändischen Hua Hin folgt einer ganz eigenen Philosophie mit eigenem Kochbuch, praktischen Tipps und vollem Genuss. Licht ist Leben! Das ist das Motto des thailändischen Chiva-Som Health Resort – nachzulesen im Kochbuch des Resorts „Cooking with Light“. Mit viel Liebe zum kulinarischen Detail hat Küchendirektor Paisarn Cheewinsiriwat das Buch mit Wellness-Rezepten für bewusste Ernährung zusammen gestellt.

Hobbyköche finden hier Anregungen für alle Mahlzeiten, Salate, Snacks für zwischendurch, Suppen sowie Desserts, aber auch überraschende Kombinationen für frische Säfte und Dressings. Gesund und kalorienbewusst essen – dies bedeutet im Chiva-Som, dass Zutaten und Produkte durchdacht aufeinander abgestimmt werden und die Portionsgrößen der täglich drei Mahlzeiten ebenfalls bewusst definiert werden. Und dies alles so nachvollziehbar, dass Gäste die Tipps daheim im Alltag umsetzen können. Eines der wichtigsten Geheimnisse von Chef Paisarn: Beim Anbraten aller Gerichte werden Öl oder Fett durch einen Gemüsefond ersetzt. So garen Speisen schonend, Vitamine und Nähstoffe bleiben erhalten. Ein weiterer Trick ist das langsame Essen, denn unser Gehirn erhält vom Körper mit Verzögerung die Rückmeldung, dass wir satt sind, oft hat man dann schon zu viel gegessen.

chiva-som-canapz-platter

Küchendirektor Paisarn lässt seine langjährige Erfahrung in der Wellness-Küche sowie immer neue Erkenntnisse in die Menüs einfließen, täglich überrascht er seine Gäste mit anderen Geschmackserlebnissen. Seine wichtigsten Zutaten für die Wellness-Küche im Chiva-Som: frische Produkte, entgiftende Gewürze, ungesättigtes Fett, die kombiniert Paisarn für eine salzreduzierte Kost und kalorienarme Gerichte gekonnt zusammen. Zudem werden in der mehrfach ausgezeichneten Küche ausschließlich biologisch angebautes Obst, Gemüse und Gewürze, hauptsächlich aus dem eigenen Garten des Chiva-Som verwendet. Einer der organischen Gärten liegt in Hua Hin, nur ein paar Minuten vom Resort entfernt, ein weiterer etwas abseits in den Bergen nahe des Pala-U Wasserfalls. Die gesunde Gourmetküche des Chiva-Som wird in den beiden Foodtempeln Emerald Room und Taste of Siam, dem Strandrestaurant, serviert. Hier sind alle Mitarbeiter darin geschult, auf die Allergien, Unverträglichkeiten und Detox Wünsche der Gäste individuell einzugehen. Kleiner Tipp: Der Emerald Room wurde in der Farbe Grün gehalten, da diese Farbe den Appetit zügelt.

Ein Ocean Room kostet in der Off-Peak Saison zur Einzelnutzung 24.000 THB (ca. 620 Euro) und bei Doppelnutzung 18.000 THB (ca. 465 Euro), jeweils nach Verfügbarkeit pro Person und Nacht, zuzüglich Steuern und Servicegebühr bei einem Mindestaufenthalt von drei Nächten. Die Rate beinhaltet: individuelle Gesundheitsberatung, täglich drei Wellness-Mahlzeiten aus der Spa-Küche, Gesundheits- sowie Hautanalyse, tägliche Fitness- und Sportaktivitäten sowie die unbegrenzte Nutzung der Wassertherapie-Suite. Gäste können zudem aus den folgenden Treatments täglich eines auswählen: Thai Massage, Chiva-Som Massage, belebende Massage, entspannende Fußreflexzonenmassage, orientalische Kopfmassage oder eine Chiva-Som Körperreinigung.

Weitere Informationen und Buchungen unter www.chivasom.com

chiva-som-cleansing-diet-set