Zur Feier seiner 20-jährigen Tätigkeit präsentiert Parmigiani Fleurier eine Jubiläumsserie seiner Damenkollektionen Kalpa Piccola und Kalpa Donna mit ihrer unverwechselbaren Tonneau-Form. Für die Manufaktur bietet dieses Ereignis eine ideale Gelegenheit, um ihr neues, vollständig aus Gold gearbeitetes Quarzwerk vorzustellen, dass in einem Stahlgehäuse untergebracht ist – gleich einem Tresor, der in seinem Innern einen kostbaren Schatz birgt.

Perlmutt, ein besonders edles und feminines Material, ziert die Zifferblätter der Kalpa Piccola Anniversaire und der Kalpa Donna Anniversaire. Die Gravur auf dem Perlmutt ahmt das Flinqué-Dekor nach und dient der Stundeneinteilung. Das feine Muster, das mehr an einen Schleierstoff als an ein Zifferblatt erinnert, lädt dazu ein, für einen Augenblick die Welt der Uhrmacherkunst zu verlassen und in eine sehr weibliche Welt einzutauchen. Ein kleiner Diamant in eingeriebener Fassung ist ganz harmonisch in die Zifferblattoberfläche integriert und zieht alle Blicke auf sich. Das Spiel des Lichtes, das er hervorruft und das sich über das ganze Perlmutt ausbreitet, erzeugt den Eindruck, als würde er reliefartig herausstehen. Das Logo von Parmigiani Fleurier befindet sich im unteren Zifferblattbereich wie bei den ersten Zeitmessern der Marke – eine perfekte Anspielung für ein Jubiläumsmodell.

Die Kalpa-Uhrenkollektion für Damen ist auf 96 Exemplare limitiert

Das Zifferblatt zeigt sich in vier verschiedenen Perlmuttfarben: Mandarine in Kombination mit einem roten Lederarmband, leuchtendes Weiß mit passendem Off-White-Lederarmband (eine Blassweiß-Variante), reflektierendes Lila, das durch ein emailweißes Lederarmband noch intensiver wirkt, und schließlich Tahiti-Perlmutt mit graubraunem Lederarmband. Sämtliche Farbvarianten sind auch mit einem Stahlarmband erhältlich, das der Uhr eine etwas modernere Note verleiht. Jede Ausführung wird in einer auf 96 Exemplare limitierten Auflage herausgegeben. Die Ziffer verweist auf das Gründungsjahr von Parmigiani Fleurier.

Auf der Rückseite gibt das aus Roségold gearbeitete Uhrwerk seine Raffiniertheit und Kostbarkeit preis. Die Werkplatine, Brücken und Räderwerke werden im Kompetenzzentrum für Uhrmacherei Parmigiani gefertigt und nach den strengsten Regeln der hohen Uhrmacherkunst veredelt.

Eine mittige Brücke ahmt die unverkennbare Bandanstoß-Form nach, die zu einer starken Identität von Parmigiani Fleurier geworden ist. Das Dekor wird auf den anderen Werkflächen als Gravur wieder aufgenommen und wirkt wie ein Himmel voll von Symbolen, die um drei Rubine kreisen. Die Realisierung dieses Dekors ist sehr anspruchsvoll, weil es in Gold gearbeitet ist und die Brücken sehr dünn sind, um die feine Gesamtwirkung der Uhr nicht zu stören.

Die Kalpa Piccola Anniversaire und die Kalpa Donna Anniversaire sind zwei Schwesterkollektionen, die sich lediglich durch ihre Abmessungen unterscheiden und dieselbe Philosophie verkörpern: ein ausgesprochen femininer Zeitmesser, der alle Symbole von 20 Jahren Know-how in sich vereint.

www.parmigiani.com

parmigiani fleurier damen uhren manufaktur gold golduhren

Zur Feier seiner 20-jährigen Tätigkeit präsentiert Parmigiani Fleurier eine Jubiläumsserie seiner Damenkollektionen Kalpa Piccola und Kalpa Donna.