Die neue Damenuhr von Richard Mille aus Karbon

NTPT-Karbon gehört zu den Markenzeichen der Richard Mille Herrenkollektion. Es verleiht den Uhren eine einzigartige, kraftvolle Optik und schützt gleichzeitig optimal das Kaliber. Nun zeigt sich dieses Material auch von seiner weiblichen Seite: die RM 07-01 und die RM 037 kleiden sich höchst elegant – und exklusiv bei Richard Mille – in diamantbesetztes NTPT-Karbon. Bei der kleinsten Bewegung des Handgelenks ziehen die beiden automatischen Zeitmesser mit dem Kontrast von reinem Diamantglanz und mattem Karbonprofil unweigerlich alle Blicke auf sich.

NTPT-Karbon mit Diamantbesatz stellt für die Marke ein völlig neues Abenteuer dar. Im Unterschied zu Gold, aus dem mit Werkzeugen direkt die Krallen geformt werden können, die später die Diamanten halten, erfordern die Härte und Widerstandsfähigkeit von NTPT-Karbon den Einsatz spezieller CNC-Maschinen mit Diamantfräsen. Sie werden für den Vorgang des „Mitraillage“ zur Vorbereitung der Pavéfassung benötigt.

Von Hand polierte, einzeln gefertigte Krappen aus Rot- oder Weißgold werden im Anschluss in die vielen 0,25-mm-großen Vertiefungen eingelassen, mit denen bis zu 250 Diamanten bei einer RM 037 Full Sertie fest umschlossen werden. Die völlig ebenmäßige Oberfläche, die dabei entsteht, zeugt von einer meisterhaften Beherrschung dieser Kunst.

Die Technizität ihrer Manufakturkaliber und die mit unvergänglichen Diamanten und NTPT-Karbon veredelten Gehäuse machen die RM 07-01 und die RM 037 zu besonders harmonischen und raffinierten Modellen.

www.richardmille.com

richard mille uhr uhren karbonuhren karbonuhr herrenuhr herrenuhren damenuhren

NTPT-Karbon gehört zu den Markenzeichen der Richard Mille Herrenkollektion.