Mit der Einführung einer Gedenk-Uhr, die den Innovations- und Unabhängigkeitsgeist einfängt, von dem Ulysse Nardin seit über 170 Jahren angetrieben wird. Die Zeitmessgeräte des Schweizer Uhrmachers erzählen eine Seefahrer-Geschichte so tief wie die Meere und haben Seefahrer durch genaue Präzision über Jahrzehnte hinweg begleitet. So erscheint es als natürliche Fortsetzung der Geschichte der Manufaktur, dass sie offizieller Sponsor der Monaco Yacht Show wird. Eine Ehre, mit der sie bereits in den vergangenen acht Jahren ausgezeichnet wurde.

 

Ulysse Nardin zollt diesem Höhepunkt des Segelsportkalenders mit dem limitierten Taucher-Chronographen Diver Chronograph Monaco Tribut. Der Diver Chronograph hüllt sich in die eleganten Rot-und Blaufarbtöne und weitere Farbnuancen der Monaco Kollektion. Sie huldigt dem Event mit einem Minutenzähler mit dem Wappen des Fürstentums von Monaco, das ebenfalls auf der Gehäuserückseite aus Saphirglas zu bewundern ist. Der Schriftzug Monaco Yacht Show 2016 ist auf dem blauen Zifferblatt zu lesen, während sich die Indexe und Zeiger in den Farben der monegassischen Flagge zeigen.

Die tiefe Verbindung, die Ulysse Nardin zur See hegt, ist in jedem Aspekt der Uhr präsent, und dieses wahre Sammlerstück erscheint in einer Auflage von nur 100 Exemplaren aus Edelstahl. Als hoch funktionelle Taucheruhr und präziser Chronograph in einem, bewährt sich die Uhr bei allen Herausforderungen, die das Meer an sie stellt und macht sie zum idealen Zeitmesser für Segler und alle, die das Meer lieben.

Die Diver Chronograph Monaco von Ulysse Nardin bietet beste Lesbarkeit

Die Diver Chronograph Monaco ist mit dem firmenintern entworfenen Automatikkaliber UN-150 mit Selbstaufzug und Silizium-Hemmung ausgestattet. Der zentrale Sekundenzeiger, die kleine Sekunde bei 9 Uhr, 30 Minuten bei 3 Uhr, der 12-Stunden-Zeiger und die runde Datumsanzeige bei 6 Uhr ergänzen den Chronographen für präzise Zeitmessung.

Das übergroße 44 mm Gehäuse mit der einseitig drehbaren Tauchlünette ist charakteristisch für die Taucheruhr, eine Sicherheitsmaßnahme, um eventuelle ungewollte Änderungen der Tauchzeit zu verhindern. Die Außenseite der Drehlünette ist kanneliert und wirkt wie ein Echo auf das Wellenmotiv, das aus Kautschuk auf den Edelstahl geprägt wurde. Die mit Kautschuk beschichtete, verschraubte Sicherheitskrone sorgt für Griffigkeit und hervorragende Wasserfestigkeit bis zu 300 Metern und zeichnet diese echte Taucheruhr zusammen mit den anderen Eigenschaften aus. Die Diver Chronograph Monaco bietet beste Lesbarkeit und Genuss für die Augen und ist die perfekte Kombination aus Form und Funktion, für die Ulysse Nardin bekannt ist.

www.ulysse-nardin.com