Die Hackett Herbst/Winter 2016 Kollektion hat sich von feiner britischer Tradition inspirieren lassen und zeigt traumhafte Klassiker im innovativen Look für diese Saison. Die Hackett Mayfair – Kollektion präsentiert „Art of Travel“ – ein Sortiment für den internationalen Geschäftsmann, der stets gut aussehen und sich gut fühlen muss.

 

Das Portfolio deckt die klassische Farbpalette Grau, Marineblau und Blau ab und besteht aus drei Reiseanzügen, die ohne Muster oder mit einem karierten Muster erhältlich sind. Alle Anzüge bewahren ihre wunderschöne Form bei, egal ob sie stundenlang im Koffer liegen oder im Flugzeug getragen werden.

Männermode und Accessoires von Hackett für den Gentleman

Zusätzlich zu den klassischen Anzügen überzeugt diese Kollektion auch mit einer Reihe von Outerwear-Pieces. Neben einer grauen, mit Entendaunen gefüllten Chesterfield-Jacke, die superleicht und easy einzupacken ist, sind die Key Pieces ein brauner zweireihiger Lammfellmantel und ein brauner Lammfellmantel im Aviator-Stil komplett mit Trim-Detailing – beide definieren den Casual-Look neu.

Abgerundet wird die „Art of Travel“-Garderobe durch ein Sortiment an neuen, perfekt gewobenen Leder-Reiseaccessoires für den Mann: ein Kulturbeutel, ein Lade-Case, ein Travel-Case, eine Reisepasshülle, ein Stifteetui, eine Kreditkartenhülle und ein Zigarrenetui. Neu bei den Accessoires ist auch das „H-weave“-Sortiment an Gepäck und Lederwaren mit Monogramm. Das dezente blaue „H“ ist ein neuer Druck für Herbst/Winter 2016 und wird in Ledertaschen und Zubehör mit kontrastierenden blauen Griffen und Details integriert.

Die Hackett Herbst/Winter 2016 Kollektion ist ab August 2016 in Hackett Stores weltweit sowie online unter www.hackett.com erhältlich.