Seit ihrer Einführung im Jahr 2014 behauptet sich die LVCEA als neuer Star unter den Damenuhren von BVLGARI. Ihre Erscheinung verkörpert in jeder Beziehung den Stil und die Handschrift des römischen Juwelierhauses. Sie zeugt von der perfekten Alchemie ihrer Gegensätze: Rundheit und Linearität, Licht und Schatten, Leichtigkeit und Raffinesse. Diese Kontraste bringen die Schmuckuhr zur Geltung, verleihen ihr Vornehmheit und Vielseitigkeit. Sie unterstreichen ihre Materialien, ihre Formen und ihre Persönlichkeit.

Mit ihren verschiedenen Inkarnationen bringt sie die Zeit der Frauen von der Morgendämmerung bis zum Einbruch der Nacht zum Leuchten. Denn die Gehäuse von 28, 33 und 36 mm Durchmesser sowie die Armbänder sind vollständig mit Edelsteinen besetzt, die neben dem Feuer der Diamanten auch für Effekte sorgen, die an das Schimmern von Perlmutt oder den Glanz von Guillochen erinnern.

Die Lvcea von Bulgari ist eine kleine Schmuckuhr mit Größe

LVCEA ist ein Kind des Lichts. Ihr gesamtes emblematisches Design verkörpert die Quintessenz von BVLGARI. Drei neue Interpretationen fesseln die Aufmerksamkeit und spiegeln mit Eleganz und Intensität die Reinheit des Lichts wider. Im neuen Format von 23 mm Durchmesser offenbart diese kleine Schmuckuhr ihre wahre Größe. BVLGARI beschloss, das Weißgold von Gehäuse und Armband mit den vier Edelsteinen zu besetzen, die traditionell als die kostbarsten gelten: dem königlichen Diamanten, dem Smaragd als beliebtester Beryll-Varietät und den beiden prestigereichsten Korunden, Saphir und Rubin.

bvlgari_bulgari_uhr_uhren_damenuhren_damenuhr_schmuckuhr

Rubine und Saphire schmücken die luxuriösen Damenuhren von Bvlgari

Bei der vollständig mit Diamanten geschmückten Version der LVCEA Haute Joaillerie, die auf fünf Exemplare limitiert ist, sorgen die gebläuten Zeiger und die Krone mit ihrem Saphircabochon, den ein Brillantschliff-Diamant krönt, für Farbakzente. In den Interpretationen mit Rubinen beziehungsweise Saphiren sowie Diamantkrone – sie erscheinen in Auflagen von je drei Exemplaren – schmücken diese Farbsteine die Lünette und die Glieder des Armbands. Das mit Edelsteinen von über 14 Karat besetzte Armband ist schon für sich allein ein Juwel. Und dem Zifferblatt verschafft das Besatzmotiv aus 84 Diamanten mit Baguetteschliff einen Rhythmus, der die Zeit taktet und an die Sonnenuhren erinnert, die es inspiriert haben.

bvlgari_bulgari_uhr_uhren_damenuhren_damen

Dank der Faszination des typischen BVLGARI-Stils in Verbindung mit der Brillanz und dem Feuer der Edelsteine mit Baguetteschliff sowie Krappen- oder unsichtbarer Fassung wird jede Frau, die eine LVCEA Haute Joaillerie trägt, zur Lichtgestalt.