Bose kündigt heute drei neue kabellose Sound-Systeme für das perfekte Home-Entertainment-Erlebnis an: die Bose SoundTouch 300 soundbar setzt neue Standards für Einzellautsprecher, zwei neue Premium Lifestyle Home Entertainment Systeme vereinen beeindruckenden Surround-Sound mit einem ebenso faszinierenden Design. Die neuen Bose Sound-Systeme sind ab sofort in Deutschland, Österreich und der Schweiz verfügbar.

 

Die Bose SoundTouch 300 soundbar überzeugt durch besten Klang bei kompakten Abmessungen. Sie ist gerade einmal 10,8 cm tief, 97,8 cm breit und 5,7 cm hoch. Unter allen Soundbars in dieser Größenordnung bietet der neue TV-Lautsprecher mit die beste Klangleistung, egal welches Musikgenre man bevorzugt oder welche Fernsehsendung man gerne ansieht. Die Soundbar ist WLAN- sowie Bluetooth-fähig und erlaubt dank der NFC-Technologie eine extrem einfache Gerätekopplung. Dies ermöglicht ein unkompliziertes und schnelles Streamen von Musik über Spotify, Deezer und nahezu alle anderen Musikstreaming-Anbieter. Beim Abspielen von Filmen, Shows oder Sportübertragungen bietet die SoundTouch 300 einen ebenso kraftvollen Klang. Mit ihrem schlanken Design, den hochwertigen Materialien sowie einer edlen Glasoberfläche bricht sie darüber hinaus mit den gängigen Konventionen im Soundbar-Bereich.

Bose Lautsprecher dominieren jeden Raum …

Um Räumlichkeit zu erzeugen, verwendet die SoundTouch 300 exklusive PhaseGuide Arrays, um Signale an die linke und rechte Seite des Raums zu senden, sodass der Nutzer hört, was er nicht sehen kann. Im Klartext heißt das, dass getrennte Spuren eines Soundtracks oder eines Musikstückes aus Richtungen kommen, in der sich eigentlich gar kein Lautsprecher befindet. Die Bose QuietPort-Technologie garantiert tiefe und saubere Bässe bei jeder Lautstärke – auch wenn man den Regler aufdreht, wird der Klang nicht verzerrt. Für Detail und Balance über alle Frequenzbereiche hinweg hat Bose leistungsstarkes DSP integriert. Da Größe, Form und Ausstattung bei jedem Raum unterschiedlich sind, nutzt die SoundTouch 300 soundbar das Bose ADAPTiQ Audiokalibrierungssystem, um den Klang automatisch an die Umgebung des jeweiligen Raumes anpassen zu können. Der Anschluss über HDMI Audio Return Channel (ARC) ist einfach – nur ein Kabel ist nötig, um die Soundbar mit einem TV-Gerät, einem DVDPlayer oder einem Streaming-Dienst zu verbinden. Dank 4K Pass-Through ist das System außerdem schon heute bestens für die Technologie von Morgen gerüstet. Obwohl die Leistung der Bose SoundTouch 300 für sich selbst spricht, kann der Lautsprecher durch zusätzliche Komponenten kundenspezifisch angepasst werden. Dazu gehören das neue, akustisch abgestimmte und kabellose Acoustimass 300 wireless Bass Modul sowie die Virtually Invisible 300 wireless surround speakers, die für ein vollständiges 5.1-Erlebnis sorgen, ohne dass eine Kabelverlegung durch den Raum notwendig ist. Als Teil der Bose SoundTouch Familie kann das Bose SoundTouch 300 System darüber hinaus kabellos mit anderen SoundTouch Lautsprechern im Haus verbunden werden und wird damit zum ultimativen Multiroom Entertainment System.

www.bose.com