30‘000 Velounfälle ereignen sich jährlich in der Schweiz laut der Beratungsstelle für Unfallverhütung (bfu). Die Anzahl der Personen, die beim Velofahren einen Helm tragen, steigt. Im Jahr 2016 trug in der Schweiz jeder zweite Fahrradfahrer einen Helm gemäss bfu. Denn Velohelme senken das Risiko von Kopfverletzungen – allerdings nur, sofern sie richtig passen. ALPINA analysiert deshalb seit Jahren die vielseitigen Anforderungen
an den Helmbau, die durch physiologische Merkmale hervorgerufen werden. Unter Berücksichtigung von
Kriterien hinsichtlich Passform und Tragekomfort optimiert ALPINA seine Helme so, dass alle Kopfgrössen und -formen optimal bedient werden.

 

Auch der neue MYTHOS 3.0 Helm von ALPINA wurde so gebaut, dass er für jeden Fahrradfahrer optimal passt. Die dritte Version lässt die MYTHOSLegende weiterleben, gerade aufgrund der bewährten Passform des Helms. Mit den High-End-Anpassungssystemen Run System Ergo Pro beim MYTHOS 3.0 LE (matt) und Run System Ergo + beim MYTHOS 3.0 (glänzend) ist der perfekte Sitz mit einer Hand einstellbar. Per Verstellrad aus Kunststoff und Gummi werden zwei grosse Flügel am Hinterkopf justiert und fixieren den Helm so zuverlässig. Der Ergomatic Gurtschluss erlaubt dank Rasterschnalle eine exakte Anpassung des Kinnriemens.

 

Die Konstruktion des Helms garantiert ebenfalls weitestgehend Sicherheit. Die Ceramic Aussenschale ist äusserst bruch- und kratzfest. Der HI-EPS-Schaum sorgt für grösstmögliche Druckabsorbierung beim Aufprall. Das Edge Protect System leistet ausserdem wirkungsvoll Schutz bei seitlichem Aufprall. Das Heck des MYTHOS 3.0 schützt den Hinterkopf dank grösserer Abdeckung noch besser als sein Vorgänger – und das bei einem reduzierten Gewicht von 250 Gramm und einer Lebensdauer von vier bis fünf Jahren.

 

Der MYTHOS 3.0 kommt in einem kantigeren, schmaleren Design daher als die Version 2.0 und trifft damit den Enduro-Style der Zeit. Die Farbpalette reicht von keckem Grün über Stahlblau bis hin zu knalligem Rot. Das Grün liegt übrigens im Trend – das Farbinstitut Pantone kürte „Greenery“ zur Farbe des Jahres. Mit BLUE EPS bringt ALPINA bei einigen MYTHOS 3.0 Modellen auch blaues EPS als Alternative zu schwarzem oder grauem zum Einsatz. 25 Airflow Vents in Kombination mit clever positionierten Belüftungsöffnungen sorgen ausserdem für angenehme Luftventilation am Kopf. Ein Überhitzen ist somit auch an heissen Sommertagen ausgeschlossen.

 

Alle Helme erhältlich unter: www.alpina-sports.com