Bereits seit 1998 produziert Electrocompaniet mit dem EMV-1-UP einen der am besten klingenden CD-Player auf dem Markt. Der neue EMC 1 MKIV baut auf diesem Erbe auf, jedoch wesentlich verfeinert durch eine neue Antriebseinheit. Er besitzt einen Hochleistungs-Sample-Rate-Konverter, voll symmetrische D/A-Wandler und separate Analog-Audio-Schaltkreise für eine ausgezeichnete Performance. Sein einzigartiges Unterdrückungs-System gegen akustische und mechanische Vibrationen schützt den Laser-Tonabnehmer vor unerwünschten, den Klang beeinflussenden Signalen.

Electrocompaniet aus Norwegen produziert seit 1973 Verstärker mit einer speziellen von Dr. Matti Otala und Jan Lohstro entwickelten und von Per Abrahamsen verfeinerten Verstärkerschaltung. Alle Neuentwicklungen müssen die hohen Ansprüche einer genau ausgewählten Hörjury erfüllen, welche aus Musikern, Plattenproduzenten, Tontechnikern und Musikliebhabern besteht, die einen breiten Musikgeschmack und sehr viel Erfahrung mit sich bringen. Dadurch zeichnet sich die Elektroniklinie durch überragende klangliche Eigenschaften aus.

Erhältlich unter: www.electrocompaniet.de