Der neue prestigeträchtige Gebäudekomplex „Atrium Parma“ mit luxuriösen Wohnungen und Geschäften glänzt mit einer hinterlüfteten Gebäudehülle aus Faserzementplatten von Swisspearl®.

Die Stadt Parma in der Provinz Emilia-Romagna ist ein führendes Wirtschaftszentrum Norditaliens und bekannt für seine gastronomische Tradition. Im Herbst 2016 ist an zentraler Lage das richtungsweisende Bauwerk „Atrium Parma“ fertig gestellt worden.

Das neue prestigeträchtige Zentrum mit luxuriösen Wohnungen und repräsentativen Büros liegt an der Ecke Via Mazzacavallo und Via Paradigna. Fünf kubische, zweigeschossige Volumen gruppieren sich innerhalb einer parkähnlichen Anlage um ein zentrales Gebäude. Fassaden mit raumhohen Glasflächen und weissen Paneelen betonen die scharfkantige Geometrie der sechs Baukörper und verstärken den klaren, modernen Look.

Die Fassaden der Gebäude mit einer Fläche von insgesamt 4000 m2 wurden mit dem Swisspearl® Produkt LARGO verkleidet. Die gross ächigen Paneele LARGO geben der Fassade ihr individuelles, charaktervolles Gesicht sowie einen hochwirksamen Schutz.

www.swisspearl.ch

www.swisspearl.com