Der Ferrari GTC4Lusso

Der neue Ferrari GTC4Lusso ist die neueste Interpretation des 4-Sitzer-Konzeps aus Maranello. Er vereint aussergewöhnliche Leistung bei allen Strassenverhältnissen mit sportlicher Eleganz und luxuriösem Komfort, sowohl für den Fahrer als auch für die Passagiere. Der Name GTC4Lusso nimmt auf verschiedene seiner illustren Vorgänger Bezug, nicht zuletzt auf den 330 GTC oder dessen 2+2 Schwestermodell, den 330 GT, sowie auf den 250 GT Berlinetta Lusso, der extreme Leistung mit elegantem Design, hochwertigen Materialen und aussergewöhnlichem handwerklichem Können verband.

Der GTC4Lusso verfügt über die neuste Version des Ferrari GT V12 Saugmotors, welcher meisterhaft unglaubliche Leistung mit Effizienz verbindet und dabei einen Soundtrack produziert, der in sportlichen Fahrsituationen berauscht und in normalen Fahrsituationen gleichwohl harmonischere Töne anschlägt. Wie bei allen Ferraris bringt auch der GTC4Lusso eine Reihe an technischen Innovationen mit sich, insbesondere das neue, patentierte 4RM-System, welches bei allen Strassenverhältnissen aussergewöhnlich gutes Handling, Stabilität und Ansprechbarkeit sicherstellt. Die aerodynamischen Weiterentwicklungen beim GTC4Lusso beinhalten Neuerungen wie zum Beispiel einen mit Lamellen versehenen Diffusor und einen integrierten Heckspoiler – alles auf maximale Luftwiderstandsreduktion und erhöhte aerodynamische Effizient getrimmt. Dank dieser Weiterentwicklungen strahlt der GTC4Lusso Eleganz und Exklusivität aus, seine aussergewöhnlichen Formen betonen seine dynamischen Eigenschaften und verbinden mühelos höchste Sportlichkeit mit charakteristischen GT-Elementen.

ferrari gtc4lusso modell modelle berlinetta v12 motor neu verkauf neuheit

Wie bei allen Ferraris bringt auch der GTC4Lusso eine Reihe an technischen Innovationen mit sich.

Der Ferrari GTC4Lusso ist der Beste seiner Klasse

Das hochwertige und edle Fahrzeuginnere wurde gänzlich um und für Fahrer und Passagiere entwickelt. Das Dual-Cockpit-Konzept wurde spezifisch entwickelt, um das gemeinsame Fahrerlebnis von Fahrer und Beifahrer weiter zu verbessern. Der Komfort im Fahrzeug wurde mit viel Aufwand weiter erhöht, nicht zuletzt mittels dem neuen, zentralen Klimaanlage-Bedienelement und einem neuen Navigations-und Infotainment-System. Intensive Forschung und Entwicklung haben die maximale Leistung des 6.262 cm3 V12 auf 690 PS erhöht. Dies macht den GTC4Lusso zum leistungsfähigsten Fahrzeug in seinem Segment. Auch sein Leistungsgewicht von 2,6kg/PS und sein Verdichtungsverhältnis von 13.5:1 setzen neue Rekorde in dieser Fahrzeugkategorie. Dank der Nähe von Ferraris GT Motoren-Abteilung zur Welt des Rennsports ist der V12 Motor mit einer Maximaldrehzahl von 8.250 Umdrehungen pro Minute der Beste seiner Klasse. Das maximale Drehmoment wird mit 697 Nm bei 5.750 U/min erreicht, wobei 80% davon bereits bei nur 1.750 U/min verfügbar sind.

Dies macht den GTC4Lusso unglaublich vielseitig: er ist genauso für sportliche Fahrsituationen wie für GT-typisches Fahren in Stadtzentren oder auf langen Reisen geeignet. Tatsächlich liefert der neue Ferrari mit einer Höchstgeschwindigkeit von 335 km/h und einer Beschleunigung von 0-100 km/h in lediglich 3,4 Sekunden die messerscharfe Performance eines reinrassigen Sportwagens. Die eindrücklichen Fahrleistungen des neuen V12 sind das Resultat einer Reihe von spitzentechnologischen Lösungen, einschliesslich neu gestalteter Kolben, die neueste Entwicklung der Ferrari-eigenen Anti-Klopfregelungs-Software, Multispark Zündung und einer allgemeinen Gewichtsreduktion.

Damit liegen auch die Emissionen des GTC4Lusso bei nur 0,51g CO2 pro Kilometer und PS gegenüber 0,55g beim FF. Die Einführung des 6-in-1-Abgaskrümmers mit gleich langen Rohren und einem neuen elektronischen Bypass-Ventil, kombiniert mit einer umfangreichen Analyse der Motorfrequenzen in allen Drehzahlbereichen und Gasannahme-Situationen haben zu einem einzigartigen, allumfassenden Motor-Sound geführt, der sowohl Fahrer als auch Passagiere berauschen wird. Der Soundtrack ist überaus kraftvoll in sportlichen Fahrsituationen und wird in der Stadt oder auf der Autobahn zu einem subtilen aber vielversprechenden Schnurren.

Das Cockpit im Ferrari GTC4Lusso wurde ebenfalls überarbeitet

Für den GTC4Lusso wurden sämtliche Schnittstellen zwischen Mensch und Fahrzeug weiter überarbeitet. Das gesamte Fahrer-Cockpit wurde neu designt, so etwa das Lenkrad, welches nun dank einem neuen, kleineren Airbag kompakter ist. Dies ermöglicht ein einfacheres Ablesen der Instrumente hinter dem Lenkrad. Sämtliche weiteren Bedienelemente wurden überarbeitet und mit neuen Formen, Funktionen und Positionierungen versehen – alles mit dem Ziel, Bedienkomfort und Ergonomie weiter zu verbessern. Das gleiche gilt für die Zusatzelemente, welche überarbeitet und komfortabel gruppiert wurden. Auch der Beifahrerzone wurde grosse Aufmerksamkeit zuteil: das Beifahrer-Cockpit wurde spezifisch designt, um dem Beifahrer alle Bedienelemente komfortabel zugänglich zu machen. Durch weichere Armlehnen wurde der Komfort erhöht, einfach zugängliche Ablagemöglichkeiten bringen weitere Vorteile. Ein eigener LCD Touchscreen-Bildschirm verleiht dem Beifahrer-Cockpit einen zusätzlichen Hauch höchster Modernität.

ferrari gtc4lusso modell modelle berlinetta v12 motor neu verkauf cockpit

Das gesamte Fahrer-Cockpit wurde neu designt, so etwa das Lenkrad, welches nun dank einem neuen, kleineren Airbag kompakter ist.

Ferraris beispiellose Qualitätsstandards und der weiter zunehmende Fokus auf Kundenservice liegen dem erweiterten sieben Jahre Wartungsprogramm für den GTC4Lusso zugrunde. Das Programm ist für alle Modelle serienmässig und deckt alle planmässigen Wartungsarbeiten in den ersten sieben Jahren des Fahrzeuglebens. Dieses Programm ist ein exklusiver Service der den Kunden die Sicherheit gibt, dass ihr Fahrzeug in Sachen Leistung und Sicherheit jederzeit auf dem höchsten Stand ist. Dieses spezielle Programm ist auch für Eigentümer von Ferrari Gebrauchtfahrzeugen verfügbar.

Ferrari begleitet seine Kundschaft über den eigenen Verkauf hinaus

Reguläre Wartungsarbeiten (in Intervallen von entweder 20.000 km oder einmal pro Jahr), die Verwendung von Original-Ersatzteilen und akribische Checks durch im Ferrari Trainingszentrum in Maranello geschultes Personal sind nur einige der Vorteile des „Genuine Maintenance Programme“. Der Service ist in allen Märkten weltweit und bei allen Händlern im offiziellen Service-Netzwerk erhältlich. Das „Genuine Maintenance Programme“ ist eine zusätzliche Erweiterung der Kundendienstleistungen, welche Ferrari offeriert. Ferrari hat damit zum Ziel, die Leistung und Qualität der Produkte aus Maranello – selbst seit langem ein Synonym für Spitzentechnologie und Sportlichkeit – über den Verkauf hinaus hochzuhalten.

www.ferrari.com