Am 16. Juni feiert Carl Hansen & Son die Neuauflage des eleganten Esstischstuhls CH23 von Hans J. Wegner mit einer besonderen, geseiften Eichenausführung mit Wegners Unterschrift. Am Freitag, den 16. Juni, haben Design-Liebhaber aus aller Welt die einzigartige Chance, eine Sonderausführung eines Werks von Hans J. Wegner zu erwerben. An diesem Tag nimmt Carl Hansen & Son den Esstischstuhls CH23 wieder in sein Sortiment auf.

Dieser elegante Entwurf wurde im Jahr 1950 vorgestellt und war eines der ersten vier Werke, die Wegner exklusiv für Carl Hansen & Son entwarf. Nachdem der CH23 jahrzehntelang nicht mehr in Produktion war, ist er ab dem 16. Juni wieder erhältlich. Alle Stühle, die an diesem Tag verkauft werden, erhalten eine Gravur der Unterschrift Wegners sowie des Datums der Wiedereinführung.

Möbeldesigner Hans J. Wegner gilt als Meister des Stuhldesigns. Nur wenige Designer haben so viele bemerkenswerte Stühle entworfen. Wegners einzigartiger Stil und sein Sinn für Handwerkskunst und Qualität begeistern noch heute Design-Fans aus aller Welt. Carl Hansen & Son stellt viele der legendären Werke Wegners her, die dessen Designerbe geprägt haben. Am 16. Juni schlägt das Unternehmen ein neues Kapitel in seiner Wegner-Geschichte auf und legt den Esstischstuhl CH23 neu auf.

Eine Sonderausführung des CH23

Alle geseiften Eichenstühle CH23, die am 16. Juni bestellt werden, erhalten eine Gravur mit dem Datum der Wiedereinführung und der Unterschrift von Hans J. Wegner. Diese befindet sich diskret an der Innenseite des Stuhls. Jedem Exemplar der Sonderauflage liegt ein Echtheitszertifikat von Carl Hansen & Son bei. Der CH23, einer von Wegners markantesten Esstischstühlen ohne Armlehnen, gehörte zu den ersten Möbelstücken, die der Designer exklusiv für Carl Hansen & Son entwarf. Die Wiedereinführung dieses bahnbrechenden Entwurfs kennzeichnet einen bedeutenden Moment in der Geschichte von Wegner und Carl Hansen & Son. Die Sonderausführung des CH23 ist aus geseiftem Eichenholz gefertigt und mit einer Sitzfläche aus geflochtener Papierkordel ausgestattet. Zudem verfügt sie über eine Gravur von Hans J. Wegners Unterschrift und dem Datum der Wiedereinführung. Jedem Exemplar liegt ein Echtheitszertifikat bei. Die Sonderausführung ist exklusiv am 16. Juni 2017 zum Sonderpreis von 500 Euro inkl. MwSt. erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung inkl. MwSt. beträgt 689 Euro.

www.carlhansen.com