Das neuste de Sede Sofa DS-22 von Stephan Hürlemann strahlt eine stilvolle Nonchalance aus – ob als 2er- Sofa, Sitzlandschaft mit Eckgarnitur oder als Récamiere. Seine opulenten Polsterkörper mit der Sitztiefe von 69 cm und die losen Komfortkissen laden zum Entspannen, Verweilen und Liegen ein.

Durch die klare Geometrie, die grosszügigen Proportionen und die hohen Füsse wirkt DS-22 wie eine schwebende Skulptur. Scheinbar mühelos trägt der metallene Rahmen die üppigen Polstervolumen.

DS-22 bleibt stets flexibel. Die Polsterbauteile können auf dem Stahlrahmen umgestellt und so neuen Raumsituationen angepasst werden. Auch bei einer Eckanordnung sind sie ohne grossen Aufwand umpositionierbar.

Diese Flexibilität in Kombination mit der klaren Formensprache und den grosszügigen Proportionen machen DS-22 zu einem kultivierten Sofa, das für zeitlosen Komfort steht.

www.desede.ch