Das Sofa von Arit ist perfekt für den Aussen-Bereich

Zwischen Tag und Nacht zaubert tiefblaues Licht Magie in die Strassen der Stadt. Ein etwas kühlerer Windhauch mildert die Hitze des Sommertages. Die flirrende Lichtstimmung verdunkelt sich, die Nacht bricht herein. Gemütlich auf Kissen liegend, lässt man in Ruhe den Tag Revue passieren.

Durch die Schaumflockenfüllung sowie dem ausgerüsteten Aussenmaterial, ist das Single Sofa von Arit perfekt für den Aussen-Bereich geeignet. Durch den Tragriemen auf der Rückseite lässt es sich ganz einfach an dem gewünschten Ort auf dem Balkon oder Garten platzieren. Und nach dem Öffnen des Zippers, verwandelt es sich in zwei separat einsetzbare Bodenkissen.

Warum muss ein Kissen immer nur Kissen sein? Die runden wetterfesten Sitzhocker transformieren sich durch das Holztablett zu einem Beistelltisch. Leicht wie ein Kissen, mit einem Tragriemen versehen, damit Wohnen nicht statisch bleibt.

Über das Schweizer Unternehmen für Inneneinrichtungen Arit

Seit über 40 Jahren fertigt ARIT in der eigenen Produktion im luzernischen Eschenbach hochwertige Wohntextilien. ARIT-Produkte setzen seit jeher Akzente in der Innenarchitektur und verschönern Lebensräume drinnen und draussen. Produziert wird mit grossem handwerklichen Geschick, ausgewiesener Kreativität und dem Anspruch, sich als führender Schweizer Hersteller von Zier- und Outdoor-Kissen immer wieder zu beweisen.

Im Herzen der Schweiz entsteht jedes Stück vom Gedanken bis zum fertigen Produkt in sorgfältiger Handarbeit. Die Stoffe für die Kissen werden bei Schweizer und Europäischen Stoffproduzenten wie Création Baumann, Gebrüder Munzert, Sunbrella sowie Marina Mill, um nur einige zu nennen, bezogen. Insgesamt sind ca. 25 MitarbeiterInnen in der Manufaktur in Luzern am Werk.

Die neue ARIT Kollektion kann ab sofort auf dem eigenen Online-Store unter https://www.arit.ch/shop/, über den Showroom in Eschenbach oder im Einzelhandel bezogen werden.