Kaum ein anderes Radio hat über Jahrzehnte so viele Designliebhaber begeistert wie das ikonische Radio.cubo des italienischen Hi-Fi-Herstellers Brionvega. Mit neuster Technologie, bester Soundqualität und knalligen Farben feiert das Kultobjekt italienischen Designs nun sein Comeback. Unter dem Motto Loud Personality beweist es, dass das physische Radio noch lange nicht ausgedient hat.

 

Als Industriedesigner Marco Zanuso und Richard Sapper den futuristischen Radio.cubo im Jahr 1964 erstmals vorführten, lösten sie einen jahrzehntelangen Trend aus. Italienische Klasse, höchste Soundqualität und knallige Farben – es führt kein Weg an diesem Meisterstück vorbei, das sich trotz seinem Statement-Charakter so stilvoll in jedes Wohnambiente einfügt. Dank zeitgemässer Technologie und erweiterten Funktionen ist das Radio.cubo TS 522D+ bereit, erneut für Furore zu sorgen.

Mit der Re-Edition des Radio.cubo von Brionvega sind dem modernen Musikhören kaum Grenzen gesetzt. Ob der Sound per FM, DAB+, AuxIN oder Bluetooth (iOS und Android) übertragen werden soll, kann an den Drehknöpfen ganz einfach eingestellt werden. Der integrierte Wecker erleichtert das Aufstehen frühmorgens, wenn die Lieblingsplaylist in höchster Klangqualität aus den 4“ Bass-Reflex Lautsprechern ertönt.

brionvega radio digital digitalradio digital-radio hersteller design tv fernsehgeräte

Mit neuster Technologie, bester Soundqualität und knalligen Farben feiert das Kultobjekt italienischen Designs nun sein Comeback.

Über Brionvega

Das italienische Hi-Fi-Hersteller ist seit seiner Gründung im Jahr 1960 Vorreiter in der Produktgestaltung für Radio- und Fernsehgeräte und nimmt einen bedeutenden Platz in der Geschichte des Industriedesigns ein. Für ihre unverwechselbaren Designs arbeitete der Mitgründer Giuseppe Brion mit berühmten Gestaltern wie Mario Bellini, Marco Zanuso und Richard Sapper zusammen. Mit dem futuristischen Radio.cubo erreichte Brionvega internationalen Kultstatus.

Das Brionvega Radio.cubo wird in der Schweiz von Parna SA vertrieben.

Mehr Infos unter: www.parnasa.ch