Costa Navarino, die nachhaltig entwickelte Premiumdestination in der griechischen Provinz Messenien, bietet sportbegeisterten Gästen ab sofort neue, erlebnisreiche Outdoor-Aktivitäten an. Neben Sportarten wie Golf, Tauchen, Wandern, Klettern, Mountainbiken und Segeln, stehen nun auch Freitauchen, Bananaboat-Fahrten, Trike-Touren und Go-Kart auf dem Programm. Damit erweitert Costa Navarino sein bereits umfassendes Sportangebot und bietet aktiven Gästen jetzt weitere Gelegenheiten die unberührte Natur und die kulturelle Vielfalt der Region zu entdecken.

 

Ab sofort bietet Costa Navarino sportlichen Gästen viele neue spannende Aktivitäten an. Gemeinsam mit den PADI zertifizierten Lehrern des Aqua Divers Club können Gäste beim Freitauchen die zauberhafte Unterwasserwelt rund um die Insel Proti entdecken. Ein ebenso Adrenalin gefülltes Abenteuer bieten die neuen Trike-Touren – die etwas andere Art die kulturelle und natürliche Vielfalt Messeniens zu entdecken. Auf einer eigens gestalteten Rennstrecke in der Nähe von Navarino Dunes bietet Costa Navarino ab sofort Go-Kart-Fahren inklusive eines Formel-1-Simulators an.

Luxuriöse Sportferien in Griechenland lassen keine Wünsche unerfüllt

Wasserfans stehen in Costa Navarino bereits zahlreiche Angebote zur Auswahl. Taucher und Schnorchler entdecken gemeinsam mit den PADI zertifizierten Lehrern des Aqua Divers Club die zahlreichen Tauchgebiete der nahen Umgebung. Das Ionische Meer ist vor allem für seine gute Sichtbarkeit bekannt und bietet Tauchern mit Höhlen, einem Schiffswrack und dem Riff eine enorme Vielfalt. Die mehrsprachigen Tauchlehrer und –guides zeigen Tauchern Techniken und Methoden wie sie die fragile Meereswelt nachhaltig erleben, schützen und respektieren, besonders in Hinsicht auf die Caretta Caretta Schildkröte, die hier lebt. Ambitionierte Segler genießen währenddessen die Küstenlandschaft Messeniens bei einer Halbtages- oder Tagestour. Ein erfahrener Skipper und eine professionelle Crew führen die kleinen Gruppen zu idyllischen Inseln, die nur vom Wasser aus zu erreichen sind. Vor den Inseln Sfaktiria und Shiza können sich die Segler im kristallklaren Wasser abkühlen und abgelegene Verstecke berüchtigter Piraten entdecken. Neben Wasserskifahren und Wakeboarden bieten die neuen Bananaboat-Fahrten eine mit Spaß gefüllte Möglichkeit die historische Bucht von Navarino zu erkunden. Mit hohem Tempo geht es über das türkisfarbene Meer und zu versteckten Stränden, die einzig mit dem Boot erreicht werden können.

Entdecken Sie die Schönheit der Natur und die Kulinarik Griechenlands

An Land ergänzen verschiedene Radtouren das Programm. Während einer Fahrt durch die Region entdecken Gäste die nahegelegenen Sehenswürdigkeiten wie die Gialova Lagune. Das Naturschutzgebiet ist die Heimat von 271 Vogelarten und weithin bekannt für seine vielfältige Flora und Fauna. Im Schatten der Olivenbäume genießen die Teilnehmer anschließend im gleichnamigen Dorf griechische Köstlichkeiten bei einem gemeinsamen Mittagessen und den Ausblick auf das Meer. Radfahrer, die „Bike Fitness“ am Morgen bevorzugen, können sich in Costa Navarino einem professionellen Guide anschließen. Der Strand von Voidokilia zählt zu einem der schönsten Strände der Welt und liegt nur eine kurze Fahrt mit dem Rad entfernt. Nach einem erlebnisreichen Tag in der unberührten Natur können sich aktive Gäste in Costa Navarino in verschiedenen Schlägersportarten wie Tennis, Squash oder Badminton üben. Auch Kletterer kommen in Costa Navarino voll auf ihre Kosten: Die Kletterwand in Navarino Rocks hält für Anfänger und Fortgeschrittene eine sportliche Indoor-Herausforderung bereit. Die nahegelegene, unbewohnte Insel Proti ist mit ihren zahlreichen Felsen das perfekte Ziel für Kletterer, die vor der Kulisse einer malerischen Landschaft die Spitzen erklimmen wollen. Als Belohnung wartet anschließend ein erfrischender Sprung in das Ionische Meer.

Ein einzigartiges Golferlebnis garantieren die beiden preisgekrönten Signature-Golfplätze The Dunes Course und The Bay Course. Der The Dunes Course wurde vom ehemaligen US Masters Champion und Ryder Cup Captain Bernhard Langer in Zusammenarbeit mit European Golf Design entworfen. Der 18-Loch par-71 Platz begeistert mit panoramaartigen Ausblicken auf das Meer, Flüsse und Olivenhaine. Der The Bay Course wurde von Robert Trent Jones Jr. gestaltet und bietet Golfern eines jeden Niveaus sportliche Herausforderungen mit Ausblick auf die historische Bucht von Navarino. Anfänger finden in der voll ausgestatteten Golf Akademie den richtigen Ansprechpartner für Unterrichtsstunden bei professionellen Lehrern. Eine perfekte Gelegenheit, um das Golfen passend zur Wiederaufnahme der Sportart bei den Olympischen Sommerspielen 2016 zu trainieren.

Über Costa Navarino

Die Premiumdestination Costa Navarino liegt in Messenien, am südwestlichen Peloponnes in Griechenland. Die unberührte Küstenlandschaft birgt eine knapp 4.500 Jahre alte Geschichte. Ziel von Costa Navarinos ist es, die Provinz Messenien zu fördern und zugleich die landschaftliche Schönheit und das kulturelle Erbe zu schützen und zu erhalten. Costa Navarino umfasst verschiedene Resorts. Navarino Dunes, das erste Resort, beherbergt die beiden 5 Sterne Luxushotels The Romanos, a Luxury Collection Resort und The Westin Resort Costa Navarino sowie ‚The Dunes Course‘ – Griechenlands ersten Signature Golfplatz, das 4.000 m2 große Anazoe Spa – ein exklusives Spa und Thalassotherapie-Zentrum , das ‚House of Events‘ – ein hochmodernes Konferenzzentrum sowie speziell für die Bedürfnisse von Kindern abgestimmte Einrichtungen und Sport- und Freizeitaktivitäten. Navarino Bay, das zweite Resort von Costa Navarino, beherbergt den Signature Golfplatz ‚The Bay Course‘.