Kitzbühel hat wirklich alles, was ein Golfspektakel bieten muss, um die Sehnsüchte der Golfer rund um den Erdball zu wecken. Die Gamsstadt lädt vom 19. – 26. Juni 2016 zur bereits 14. Auflage des Festivals, das wiederum ganz im Zeichen des Genießens steht: An den 6 Festivaltagen werden die Teilnehmer von 5 Haubenköchen und 7 ausgewählten Winzern verwöhnt. Das ist Golfen auf Haubenniveau, ein Festival auch des Genusses.

Das Golf Festival Kitzbühel zählt für viele Golfer zu den schönsten Golfevents des Jahres. Weil es in jeder Hinsicht viel zu bieten hat: Sportliche Herausforderungen bei den Turnieren, Spannung und Action bei den Sonderturnieren wie der bereits legendären „Streif-Attack“ sowie gemütliches Beisammensein und beste Unterhaltung bei den Abendveranstaltungen. Sie ist also ein wahrer Genuss für alle Golffreunde, diese Festivalwoche in Kitzbühel.

Sport, Wellness und Kulinarik in der Bergwelt von Kitzbühel

Aufgrund des riesigen Erfolges letztes Jahr, werden heuer zum zweiten Mal 5 Haubenköche und 7 Winzer an den Halfwaystationen und bei den Abendveranstaltungen ihr Können zeigen. „Der Mix aus sportlicher Herausforderung und kulinarischem Genuss vor der grandiosen Kulisse der Kitzbüheler Bergwelt – das ist es, was das Golf Festival für unsere Gäste so attraktiv macht!“ freut sich Signe Reisch (Präsidentin Kitzbühel Tourismus) bereits jetzt auf die 14. Auflage des Golf Festival Kitzbühel im Juni 2016.

Packages für jeden Geschmack

Wer heuer beim Golf Festival Kitzbühel dabei sein will, kann sein individuelles Wunschpackage in einem der fünf Gastgeber-Hotels (A-ROSA Kitzbühel, Hotel Rasmushof, Sporthotel Reisch, Cordial Golf & Wellness Hotel Reith bei Kitzbühel und Hotel Kitzhof Mountain Design Resort) buchen: Zur Auswahl stehen 3, 5 oder 7 Übernachtungen in Kombination mit 3 oder 5 Turnieren.

Mehr Informationen, Turnieranmeldung und Hotelbuchung unter: www.golffestivalkitzbuehel.at