Die Genfer Manufaktur enthüllt eine glamouröse neue Haute-Joaillerie-Kollektion. In den von kostbaren Edelsteinen gesäumten, kunstvollen Schmuckstücken spiegelt sich der Zauber glanzvoller Ballett-Soireen. Chopard bittet zum Tanz: mit einer neuen Haute-Joaillerie-Kollektion von virtuoser Brillanz, die den Namen „Precious Couture“ trägt. Mit ihr entführt uns das Genfer Haus in die wunderbare Welt der Farben, die hier in funkelnden Edelsteinen – weißen Diamanten, Saphiren, Smaragden und Rubinen – eingefangen sind.

Grazil wie eine Blütenkrone, fröhlich wie ein wippender Tutu: Es scheint, als hätte Chopard die Kollektion Precious Couture für ein Ballett geschaffen, dessen Kostüme aus der Feder eines großen Couturiers stammen. Die raffinierten, edlen Schmuckstücke wirken wie fein ziselierte und von funkelnden Lichtreflexen gekrönte Spitze, wie eine Allianz aus Kreativität und Emotion.

Der Geist der Kollektion

Im Sprung einer Ballerina können wir ihn erleben – diesen einzigartigen Augenblick der Spannung, die wunderbaren Sekunden der Schwerelosigkeit, in denen das Publikum den Atem anhält. Diesen magischen Moment hat Chopard in der Kollektion Precious Couture eingefangen: den Augenblick, in dem eine Tänzerin zwischen Himmel und Erde schwebt, unendlich leicht und den Gesetzen der Schwerkraft enthoben, während ihr Tüllrock sich wie eine Knospe im Frühling öffnet. Die Kollektion umfasst eine Uhr, ein Paar Ohrringe und einen Ring. Jedes der Schmuckstücke nimmt das Motiv des geöffneten Blütenkopfes auf.

Nur edelste Steine können eine Schmuckkollektion derart lebendig wirken lassen. Darin ähnelt die Haute Joaillerie der Haute Couture, die ebenfalls nur erlesenste Stoffe einsetzt. Es braucht kostbarste Edelsteine wie Diamanten, Saphire, Smaragde und Rubine, um die ganze Virtuosität meisterhafter Juwelierskunst zum Ausdruck zu bringen. Zur Vorab-Premiere präsentiert Chopard die drei Schmuckstücke der Kollektion Precious Couture in einer wunderbar eleganten Version mit tiefblauen Saphiren.

Die Precious Couture-Schmuckstücke

Eine Uhr, die Aufsehen erregt: Sie ist besetzt mit tropfenförmigen blauen Saphiren, pastellfarbenen Saphiren im Brillantschliff und weißen Saphiren, die an luftig-leichte Spitze erinnern. Auf dem Zifferblatt, umgeben von stabförmigen Saphiren, nimmt ein kleiner Blütenkopf aus schneeweißen Saphiren und Diamanten das florale Motiv der Kollektion auf. Das wie feine Spitze wirkende Armband der Uhr ist ebenfalls mit Edelsteinen besetzt. Alternativ bietet Chopard eine Variante aus Satin an. Auch die Ohrringe und der Ring weisen die zarten Bögen feiner Guipure-Spitze auf, die hier jedoch aus tropfenförmigen Saphiren besteht und mit Diamanten gesäumt ist. Der Ring trägt als zentralen Stein einen blauen Saphir mit Brillantschliff.

Meisterhafte Juwelierskunst

Die Kollektion Precious Couture ist ein wunderbares Beispiel für die technische Virtuosität, mit der die Juweliere von Chopard höchst moderne Schmuckstücke schaffen, die das enorme stilistische Repertoire des Genfer Hauses erahnen lassen. In den Kreationen von Chopard setzen sie die einzigartige Tradition der Haute Joaillerie auf höchstem Niveau fort: die Modelliere, Juweliere, Edelsteinschleifer, Edelsteinfasser und Poliere der Manufaktur… Von der Linienführung bis zur dreidimensionalen Gestaltung, von den Goldschmiedearbeiten bis zur Verarbeitung kostbarster Stein definieren sie die Grenzen des Möglichen immer wieder neu, um mit ihrer Kunst die herrlichsten Schmuckstücke zu erschaffen.

Kühne Kreativität

Einerseits Ergebnis klassischer, jahrhundertealter Juwelierskunst, sind die Kreationen von Chopard immer auch von außergewöhnlich moderner, kreativer Kühnheit inspiriert. Kein Wunder also, dass Chopard in der zeitgenössischen Haute Joaillerie eine herausgehobene Stellung innehat. Kollektionen wie Animal World oder Fleurs d’Opales zeugen von der außerordentlichen Kreativität und der sprühenden Fantasie der Co-Präsidentin und Kreativdirektorin von Chopard, Caroline Scheufele, die den Anstoß zur Entwicklung der Haute-Joaillerie-Kollektionen des Genfer Hauses gab.

www.chopard.com

chopard schmuck uhren schmuckuhren damen damenuhren damenuhr

Die Genfer Manufaktur enthüllt eine glamouröse neue Haute-Joaillerie-Kollektion.